Die Suche ergab 3 Treffer

von sponc
05.03.2019, 20:51
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Ermäßigung von Beitragsschulden
Antworten: 5
Zugriffe: 1937

Re: Ermäßigung von Beitragsschulden

Hallo, eine Forderung von der AOK kam bislang noch nie. Die BKK meines Vaters über die ich bis 23 familienversichert war, hatte sich ebenfalls nicht gerührt oder mir ein Angebot gemacht. Ich hatte mich nun eher auf eigene Initiative erkundigen wollen, da ich 35 Jahre später (so lange muss ich mindes...
von sponc
05.03.2019, 19:34
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Ermäßigung von Beitragsschulden
Antworten: 5
Zugriffe: 1937

Re: Ermäßigung von Beitragsschulden

Hallo Czauderna, über meine Schulden habe ich keine Kenntniss da ich die Sache mehr oder weniger verdrängt hatte die letzten Jahre. Ich weiß lediglich, dass ich 17 Monate nicht versichert war. Die 200€ sind ein geschätzer monatl. Beitragssatz die man als freiwilliger Versicherter zahlen muss. Die Fr...
von sponc
05.03.2019, 19:10
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Ermäßigung von Beitragsschulden
Antworten: 5
Zugriffe: 1937

Ermäßigung von Beitragsschulden

Guten Tag, ich habe folgendes Problem. Und zwar war ich bis Dez 2012 (23.Geburtstag) familienversichert über die BKK meines Vater und dann bis April 2014 arbeitslos (nicht angemeldet und keine Bezüge). Das wäre eine Lücke von ca. 17 Monaten ohne Versicherung. Seit April 2014 bin ich bei der AOK gese...

Zur erweiterten Suche