Die Suche ergab 3538 Treffer

von Czauderna
25.09.2020, 17:04
Forum: Studenten
Thema: Unterschied zwischen Psychologe, Psychotherapeut und Psychiater
Antworten: 1
Zugriffe: 30

Re: Unterschied zwischen Psychologe, Psychotherapeut und Psychiater

Hallo und willkommen im Forum Das ist für diese Frage leider nicht das geeignete Forum - hier geht es um gesetzliche Krankenkassen und dort um den Status der pflichtversicherten und freiwillig versicherten Studenten. Dir von dir gestellte Frage passt da nicht hin aber vielleicht weiß trotzdem einer ...
von Czauderna
24.09.2020, 11:41
Forum: Allgemeines PKV
Thema: Kunstlersozialkasse
Antworten: 2
Zugriffe: 63

Re: Kunstlersozialkasse

Hallo und willkommen im Forum soweit ich das noch weiß gilt diese Regelung mit den drei Jahren nur für Berufsanfänger. Wenn du z.B. jetzt eine Ausbildung zum Tänzer machst und dich für die Privatversicherung entscheidest, dann kannst du nach drei Jahren noch in die gesetzliche Krankenversicherung we...
von Czauderna
23.09.2020, 22:09
Forum: Kassenleistungen
Thema: Krankengeld nach Reha und ohne stufenlose Wiedereingliederung
Antworten: 2
Zugriffe: 70

Re: Krankengeld nach Reha und ohne stufenlose Wiedereingliederung

Hallo und willkommen im Forum Nein, da kann die Kasse erst mal nichts machen. Für die stufenweise Wiedereingliederung bedarf es der Zustimmung des Arztes/Ärztin, des Versicherten, des Arbeitgebers und der Krankenkasse. Lehnt z.B. der behandelnde Arzt eine solche Wiedereingliederung aus medizinischen...
von Czauderna
23.09.2020, 18:20
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Krankenversicherung der Rentner: Nebenberuflich selbständig
Antworten: 10
Zugriffe: 127

Re: Krankenversicherung der Rentner: Nebenberuflich selbständig

Hallo, der 450,00 € Job löst keine Krankenversicherungspflicht aus, d.h. die KVdR bleibt vorrangig, selbst dann, wenn die Bruttorente niedriger sein sollte als das Arbeitsentgelt aus dem 450,00 € Job. Bitte nicht verwechseln - 1. Arbeitseinkommen - Einkünfte aus selbständiger Tätigkeit 2. Arbeitsent...
von Czauderna
23.09.2020, 12:13
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Familienversicherung / Frau wehselt in PKV / Trennung / was ist mit Kind?
Antworten: 4
Zugriffe: 55

Re: Familienversicherung / Frau wehselt in PKV / Trennung / was ist mit Kind?

Hallo,
nein, das geht (leider) nicht, aber wir freuen uns über jegliches Lob und freuen uns über Weiterempfehlungen.
Gruss
Czauderna
von Czauderna
23.09.2020, 09:46
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Familienversicherung / Frau wehselt in PKV / Trennung / was ist mit Kind?
Antworten: 4
Zugriffe: 55

Re: Familienversicherung / Frau wehselt in PKV / Trennung / was ist mit Kind?

Hallo und willkommen im Forum so, wie geschildert ändert sich nichts an der Krankenversicherung der Tochter. Solange die in der PKV versicherte Ehefrau (Mutter) nicht mehr als die Höchstbeitragsbemessungsgrenze an Einkommen hat, solange besteht auch der Anspruch auf Familienversicherung der Tochter ...
von Czauderna
23.09.2020, 09:43
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Wiederaufnahme nach Auslandsaufenthalt
Antworten: 1
Zugriffe: 45

Re: Wiederaufnahme nach Auslandsaufenthalt

Hallo und willkommen im Forum Grundsätzlich gilt, dass die GKV dann möglich ist, wenn sie vor Verzug ins Ausland die letzte Versicherung war. Natürlich muss in jedem Fall die genaue Sachlage geprüft werden und genau das macht die Kasse aufgrund des Fragebogens. Das Gleiche gilt auch für die Familien...
von Czauderna
22.09.2020, 14:02
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Kostenzusage pflegekasse
Antworten: 1
Zugriffe: 43

Re: Kostenzusage pflegekasse

Hallo und willkommen im Forum
Da müssten wir schon etwas mehr Informationen haben. So ein Umbau kann bis zu 4000,00 € an Zuschuss der Pflegekasse ergeben, je nach Umbaumassnahme.
Gruss
Czauderna
von Czauderna
21.09.2020, 11:55
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Krankenversicherung der Rentner: Nebenberuflich selbständig
Antworten: 10
Zugriffe: 127

Re: Krankenversicherung der Rentner: Nebenberuflich selbständig

Hallo, danke für die schnelle Antwort! Wie sähe ungefähr mein Krankenkassen-Beitrag aus, wenn ich also in der KVdR bin, auf selbständiges Weiterarbeiten ganz verzichte und nur von der Mini-Rente (€ 440 monatlich) sowie erspartem Vermögen lebe? Danke für eine Info. Herbie Hallo Herbie, erst einmal -...
von Czauderna
21.09.2020, 11:03
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Anruf der KK
Antworten: 33
Zugriffe: 885

Re: Anruf der KK

Hallo, also, wenn am Donnerstag online die Meldung der Kasse eingereicht wurde, dann dürfte sie am Freitag in der Versichertenakte aufgetaucht und im Postkorb der Sachbearbeitung gelandet sein. Ich gehe mal davon aus, dass es nicht das einzige Dokument im Postkorb war und dass es ggf. auch personell...
von Czauderna
12.09.2020, 13:34
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Rentenversicherungspflicht von nicht erwerbsmäßig Pflegepersonen nach § 3 Satz 1 Nr 1 a SGB V I
Antworten: 9
Zugriffe: 208

Re: Rentenversicherungspflicht von nicht erwerbsmäßig Pflegepersonen nach § 3 Satz 1 Nr 1 a SGB V I

Hallo, danke, jetzt habe ich es auch verstanden. Ich bin kein Rechtsexperte, aber das sechste Buch des SGB befasst sich mit der gesetzlichen Rentenversicherung, von daher meine ich schon, dass dieses Buch auch die richtige Quelle für die Begründung der Ablehnung ist. Bei der Rentenversicherungspflic...
von Czauderna
12.09.2020, 10:20
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Rentenversicherungspflicht von nicht erwerbsmäßig Pflegepersonen nach § 3 Satz 1 Nr 1 a SGB V I
Antworten: 9
Zugriffe: 208

Re: Rentenversicherungspflicht von nicht erwerbsmäßig Pflegepersonen nach § 3 Satz 1 Nr 1 a SGB V I

Hallo, [b]Doch so hat aber die Deutsche Rentenversicherung argumentiert das bei der Pflegebedürftigen die nicht in der Pflegekasse ist keinen Anspruch auf Leistung der Rentenvericherungspflicht hat ,weil der Pflegedürftigte nicht in der Pflegekasse ist Den Satz habe ich nun gar nicht verstanden. Es ...
von Czauderna
11.09.2020, 20:05
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Rentenversicherungspflicht von nicht erwerbsmäßig Pflegepersonen nach § 3 Satz 1 Nr 1 a SGB V I
Antworten: 9
Zugriffe: 208

Re: Rentenversicherungspflicht von nicht erwerbsmäßig Pflegepersonen nach § 3 Satz 1 Nr 1 a SGB V I

Hallo, die freiwillige Rentenversicherung hat nichts mit der Pflegeversicherung zu tun - runter vom Schlauch. Das eine ist eine Rentenversicherungspflicht als Pflegeperson - wenn die eintritt, zahlt die Pflegeversicherung die Beiträge. Das andere ist eine freiwillige Rentenversicherung, die man für ...
von Czauderna
11.09.2020, 14:55
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Rentenversicherungspflicht von nicht erwerbsmäßig Pflegepersonen nach § 3 Satz 1 Nr 1 a SGB V I
Antworten: 9
Zugriffe: 208

Re: Rentenversicherungspflicht von nicht erwerbsmäßig Pflegepersonen nach § 3 Satz 1 Nr 1 a SGB V I

Hallo individuell heißt neben der wöchentlichen Pflegezeit auch die Prüfung, ob die Pflegeperson überhaupt rentenversicherungspflichtig werden kann - guckst du hier - https://sozialversicherung-kompetent.de/rentenversicherung/versicherungsrecht/729-rentenversicherungspflicht-von-pflegepersonen-ab-20...

Zur erweiterten Suche