Die Suche ergab 3186 Treffer

von Czauderna
08.11.2018, 15:40
Forum: Kassenleistungen
Thema: Beitragsneuregelung für Selbstständige ab 1.1.2019?
Antworten: 7
Zugriffe: 3992

Re: Beitragsneuregelung für Selbstständige ab 1.1.2019?

Hallo,
leider kann ich als Moderator den Beitrag nicht verschieben, warum, weiß ich auch nicht , nur löschen könnte ich ihn, aber das werde ich natürlich nicht tun. Zum Inhalt selbst halte ich mich raus.
Gruss
Czauderna
von Czauderna
05.11.2018, 19:20
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Wechsel GKV freiwillig -> GKV-pflichtig, Mutterschutz & Elternzeit
Antworten: 3
Zugriffe: 2006

Re: Wechsel GKV freiwillig -> GKV-pflichtig, Mutterschutz & Elternzeit

Hallo, ja, das ist natürlich die beste Lösung - ich war selbst 48 Jahre bei einer Krankenkasse beschäftigt, von daher fällt mir keine Möglichkeit ein wie während eines Beschäftigungsverbotes sich ein Versicherungsverhältnis ändern sollte. Wenn wir mal ein Beispiel machen - Frau Mustermann ist freiwi...
von Czauderna
05.11.2018, 13:52
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Wechsel GKV freiwillig -> GKV-pflichtig, Mutterschutz & Elternzeit
Antworten: 3
Zugriffe: 2006

Re: Wechsel GKV freiwillig -> GKV-pflichtig, Mutterschutz & Elternzeit

Hallo, zu 1) es gilt immer die JAE (Jahresentgeltgrenze) und die Entscheidung ob aufgrund geänderter Arbeitszeiten Krankenversicherungspflicht eintritt, tritt zunächst der Arbeitgeber eigenverantwortlich in dem er die entsprechenden Meldungen an die Krankenkasse absetzt. Ich empfehle daher dringend,...
von Czauderna
04.11.2018, 12:48
Forum: Allgemeines PKV
Thema: Elternzeit PKV/ Beitragsbemessungsgrenze
Antworten: 1
Zugriffe: 241

Re: Elternzeit PKV/ Beitragsbemessungsgrenze

Hallo, schau mal hier - da ist es ganz gut erklärt - https://sozialversicherung-kompetent.de/krankenversicherung/versicherungsrecht/235-kv-pflicht-bei-unterschreiten-jahresarbeitsentgeltgrenze.html so, wie du es geschildert hast tritt hier während der Elternzeit keine Krankenversicherungspflicht ein...
von Czauderna
31.10.2018, 12:45
Forum: Kassenleistungen
Thema: Krankengeldzahlung trotz Eigenkündigung
Antworten: 9
Zugriffe: 4673

Re: Krankengeldzahlung trotz Eigenkündigung

Hallo Wallace,
was war jetzt das - nach einem Jahr ?.
Gruss
Czauderna
von Czauderna
25.10.2018, 12:38
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Vorläu­fige Beitrags­fest­set­zung & Freiwillig gesetzlich Versicherte
Antworten: 6
Zugriffe: 1957

Re: Vorläu­fige Beitrags­fest­set­zung & Freiwillig gesetzlich Versicherte

Hallo, ja, das machen alle Kassen so. Da es sich eben um eine vorläufige Einstufung handelt gilt die Nachweispflicht auch dann, wenn die Kasse zwischenzeitlich gewechselt wurde. Legt man keine Einkommensnachweise, also den Steuerbescheid vor, dann wird die Kasse den Höchstsatz als endgültige Einstuf...
von Czauderna
25.10.2018, 09:43
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Ansprüche aus § 116 SGB
Antworten: 4
Zugriffe: 742

Re: Ansprüche aus § 116 SGB

Hallo,
na, wenn das alles bewiesen ist, dann steht ja einer Klage nichts mehr im Wege. Ob die Kasse sich einer solchen Klage anschließen wird um die Behandlungskosten vom Verursacher, der grob fahrlässig oder gar mit Vorsatz gehandelt hat, das kann nur die Kasse selbst entscheiden.
Gruss
Czauderna
von Czauderna
24.10.2018, 10:57
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Ansprüche aus § 116 SGB
Antworten: 4
Zugriffe: 742

Re: Ansprüche aus § 116 SGB

Hallo, ich kenne es aus der Praxis so, dass grundsaetzlich nur der Versicherte Ansprüche gegenüber Behandlern/Verursachern stellen kann und sich die Krankenkassen als indirekt Betroffene an diese Klagen anhängen - Stichwort : Behandlungsfehler oder Körperverletzung (Opfer von Gewalttaten) Forderunge...
von Czauderna
22.10.2018, 12:35
Forum: Kassenleistungen
Thema: Teststreifen Diabetes selbst zahlen?!?
Antworten: 8
Zugriffe: 8688

Re: Teststreifen Diabetes selbst zahlen?!?

Hallo BrozzT,
zuerst habe ich ja gedacht,dass hier wieder jemand versucht einen Werbelink unterzubringen - dem ist aber offenbar nicht so. Allerdings, Du weißt schon, dass du auf einen 7 Jahre alten Beitrag geantwortet hast ?.
Gruss
Czauderna
von Czauderna
20.10.2018, 19:59
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Sachverhalt Ausbildung Selbständig
Antworten: 1
Zugriffe: 1070

Re: Sachverhalt Ausbildung Selbständig

Hallo, das kann man so nicht sagen - die Prüfung ob jemand hauptberuflich Selbständig ist oder nicht nimmt die Krankenkasse und/oder die Rentenversicherung vor. Mit den gemachten Angaben ist auch eine Vermutung nicht möglich, so müsste man z.B. wissen ob welche Unternehmensform es sich handelt und o...
von Czauderna
19.10.2018, 12:06
Forum: Kassenleistungen
Thema: Kostenübernahme für OP in einer privaten Klinik
Antworten: 2
Zugriffe: 1240

Re: Kostenübernahme für OP in einer privaten Klinik

Hallo, so sehr utopisch ist das nicht - grundsaetzlich kann man sich auch im EU-Ausland behandeln lassen, allerdings müssen geplante Behandlungen vorher von der Kasse bewilligt werden. Allerdings bei einer Verquickung von Kassenleistung mit Privatleistung sehe ich persönlich die Chancen auf Erfolg a...
von Czauderna
15.10.2018, 12:19
Forum: Allgemeines PKV
Thema: Kleinkind bisher familienversichert, PKV Anwartschaft
Antworten: 9
Zugriffe: 1266

Re: Kleinkind bisher familienversichert, PKV Anwartschaft

Hallo, es gibt schon Unterschiede im Leistungsbereich, das hast du ja schon selbst recherchiert - mit fällt da spontan noch ein - was ist mit Fahrkosten und Krankentransport und mit den diversen Vorsorgeuntersuchungen, die gerade in der GKV für Kinder und Jugendliche angeboten werden, was ist mit ki...
von Czauderna
13.10.2018, 10:56
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Teilzeit-Festanstellung 19,5 Stunden, Mieteinkünfte und Kapitalerträge, eventuell kleines Nebengewerbe, Auswirkungen GKV
Antworten: 5
Zugriffe: 2030

Re: Teilzeit-Festanstellung 19,5 Stunden, Mieteinkünfte und Kapitalerträge, eventuell kleines Nebengewerbe, Auswirkungen

Hallo osiris18,
deshalb habe ich geschrieben "nicht hauptberuflich Selbständig" - also unter der Voraussetzung, dass der Status von der Krankenkasse entsprechend geprüft wurde.
Gruss
Czauderna
von Czauderna
12.10.2018, 20:13
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: Bürgerversicherung (so könnte es gehen)
Antworten: 9
Zugriffe: 30370

Re: Bürgerversicherung (so könnte es gehen)

Thaler1 hat geschrieben:Also wenn schon, dann Steuerfinanziert. da zahlen alle, auch Maschinen.

Ansonsten, ein KV muss erschwinglich sein sonst kann ich es eh gleich selbst zahlen.

Hallo,
eine steuer-finanzierte Gesundheitsversorgung hat nichts mit einer Bürgerversicherung zu tun, meine ich.
Gruss
Czauderna
von Czauderna
12.10.2018, 20:11
Forum: Allgemeines PKV
Thema: Kleinkind bisher familienversichert, PKV Anwartschaft
Antworten: 9
Zugriffe: 1266

Re: Kleinkind bisher familienversichert, PKV Anwartschaft

Hallo,
da kann ich Yuser nur zustimmen. Eine Rückkehr in die Familienversicherung zu dem Zeitpunkt, zu dem die Voraussetzungen wieder erfüllt sind ist ohne Probleme möglich, auch wenn das Kind bis dahin in der PKV versichert gewesen sein sollte.
Gruss
Czauderna

Zur erweiterten Suche