Die Suche ergab 2922 Treffer

von Czauderna
21.11.2017, 18:09
Forum: Sonstiges
Thema: Gleitsichtbrille - Kostenübernahme durch KK?
Antworten: 1
Zugriffe: 594

Re: Gleitsichtbrille - Kostenübernahme durch KK?

Hallo, dass für die Brillen nun wieder die Kassen ggf. einen Zuschuss geben, das ist noch ziemlich neu - als es noch vor zig Jahren normal war, dass die Kasse eine Brille bezuschusste, meine ich, dass es da eine Extra-Gebührenziffer auch für Gleitsichtgläser gab, allerdings waren auch damals immer Z...
von Czauderna
18.11.2017, 17:56
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Beitragsberechnung freiw. Versicherter ab 01.01.2018
Antworten: 30
Zugriffe: 2487

Re: Beitragsberechnung freiw. Versicherter ab 01.01.2018

Hallo, wie wäre es mit Verfassungsklage ? - das ist meist der letzte Weg, wenn sonst nichts anderes geht, z.B. der normale Rechtsweg oder eine erfolgreiche Petition - ach ja, du hast die Möglichkeit des Wechsels in die PKV vergessen in deiner Aufzählung - denen ist nämlich dein Einkommen total egal....
von Czauderna
17.11.2017, 18:57
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Beitragsberechnung freiw. Versicherter ab 01.01.2018
Antworten: 30
Zugriffe: 2487

Re: Beitragsberechnung freiw. Versicherter ab 01.01.2018

Das die Krankenkassen Menschen in Insolvenzen treiben, das habe ich ja schon immer behauptet...vermutlich ist das aber so gewollt denn, wie kann es sein das wir in der heutigen Zeit Menschen auf den Mond schicken und es nicht gebacken kriegen faire Verhältnisse in der Krankenversicherung her zu stel...
von Czauderna
16.11.2017, 08:43
Forum: Krankenvollversicherung
Thema: Umzug ins Heimatland - Abmeldung?
Antworten: 2
Zugriffe: 4013

Re: Umzug ins Heimatland - Abmeldung?

Hallo, Deine erste Frage kann eigentlich nur die TK wirklich beantworten - grundsätzlich gilt die Abmeldung des 1. Wohnsitzes in Deutschland als Nachweis- ob ein Mietvertrag gilt, das bezweifle ich. Es geht dir um die Zeit vom 15.10. - 31.10. - demnach endet deine Leistung durch das JobCenter zum 14...
von Czauderna
15.11.2017, 13:04
Forum: Allgemeines PKV
Thema: Vorversicherungszeit
Antworten: 12
Zugriffe: 2233

Re: Vorversicherungszeit

Hallo, nach heutigem Recht sehe das in etwa so aus (etwas vereinfacht dargestellt, das es um das Grundsätzliche geht, nicht um Tag-genaue Errechnung) 1. ohne Wechsel in die PKV Tag der Rentenantragstellung : 01.06.2042 Rahmenfrist (erstmalige Aufnahme einer Beschäftigung bis zum Tag der Rentenantrag...
von Czauderna
14.11.2017, 22:05
Forum: Allgemeines PKV
Thema: Vorversicherungszeit
Antworten: 12
Zugriffe: 2233

Re: Vorversicherungszeit

Hallo,
probieren wir es mal mit deinen Daten - dazu muss ich wissen
wann geboren
Ab wann zum ersten Mal beschaeftigt
von wann bis wann bei welcher Kasse (Name muss nicht sein - GKV genügt).
Gruss
Czauderna
von Czauderna
14.11.2017, 15:19
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Wechsel von freiwillig-GKV nach Pflicht-GKV durch Arbeitszeitreduktion?
Antworten: 4
Zugriffe: 616

Re: Wechsel von freiwillig-GKV nach Pflicht-GKV durch Arbeitszeitreduktion?

Hallo, nein, Heinrich hat schon recht - ich habe mich da vielleicht etwas missverständlich ausgedrückt - es bleibt aber dabei, dass es der Arbeitgeber prüfen, entscheiden und melden muss. Was die Familienversicherung betrifft - ja, wenn über der Grenze liegt und mehr als du verdienst, dann können di...
von Czauderna
13.11.2017, 23:19
Forum: Allgemeines PKV
Thema: Vorversicherungszeit
Antworten: 12
Zugriffe: 2233

Re: Vorversicherungszeit

Hallo, Nein, wenn du in der GKV bleibst, dann kosten die Kinder nichts. Vorversicherungszeit - wenn du überhaupt wieder in die GKV zurückkehren könntest und dann einen Rentenantrag stellen würdest, dann passiert folgendes. Beispiel: Tag der Rentenantragstellung 01.11.2017. - erstmalige Aufnahme eine...
von Czauderna
13.11.2017, 22:56
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Ausland Rückkehr
Antworten: 1
Zugriffe: 630

Re: Ausland Rückkehr

Hallo,
Wo warst du zuletzt in Deutschland versichert ?
Gruß
Czauderna
von Czauderna
13.11.2017, 19:57
Forum: Allgemeines PKV
Thema: Vorversicherungszeit
Antworten: 12
Zugriffe: 2233

Re: Vorversicherungszeit

Hallo, wenn du über der Beitragsbemessungsgrenze liegst und in die PKV gehst, dann können deine beiden Kinder nicht mehr in die Familienversicherung (kostenlos) deiner Ehefrau, d.h. du müsstest die Kinder selbst versichern - in der GKV wären das ca. 180,00 € pro Kind und Monat - ich kann dir nur rat...
von Czauderna
13.11.2017, 17:02
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Wechsel von freiwillig-GKV nach Pflicht-GKV durch Arbeitszeitreduktion?
Antworten: 4
Zugriffe: 616

Re: Wechsel von freiwillig-GKV nach Pflicht-GKV durch Arbeitszeitreduktion?

Hallo, die Krankenversicherungspflicht kann auch im Laufe des Kalenderjahres eintreten (anders als die Krankenversicherungsfreiheit) beim gleichen Arbeitgeber. Nein, wenn du trotz Reduzierung der Arbeitszeit die JAE des gesamten Kalenderjahres nicht überschreitest, bleibst du weiterhin freiwillig ve...
von Czauderna
11.11.2017, 14:04
Forum: Allgemeines PKV
Thema: Vorversicherungszeit
Antworten: 12
Zugriffe: 2233

Re: Vorversicherungszeit

Hallo, dir sind aktuell 475,00 € in der GKV zuviel ? - du hast gelesen, was Okabe dir zur PKV geschrieben hat - das ist eben der gravierende Unterschied zwischen PKV und GKV - PKV - Prämie orientiert sich nicht am lfd. Einkommen - GKV - Beitrag bemisst sich nach dem lfd. Einkommen. Wenn man sich das...
von Czauderna
07.11.2017, 12:37
Forum: Allgemeines GKV
Thema: rückwirkend vom Arbeitgeber abgemeldet
Antworten: 7
Zugriffe: 956

Re: rückwirkend vom Arbeitgeber abgemeldet

Hallo Frank1,
das mit den Sozialversicherungsbeiträgen wissen wir ja nicht, weiß wahrscheinlich auch der Rat suchende nicht.
Ansonsten bin ich inhaltlich bei dir - auch mir ist hier das unklar, was du angeführt hast.
Gruss
Czauderna
von Czauderna
06.11.2017, 21:42
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Beitragsberechnung freiw. Versicherter ab 01.01.2018
Antworten: 30
Zugriffe: 2487

Re: Beitragsberechnung freiw. Versicherter ab 01.01.2018

Hallo Heinrich,
Arbeitseinkommen, richtig, das betrifft dann auch die nicht hauptberuflich Selbstaendigen, habe ich nicht bedacht - danke fuer die Aufklaerung.
Gruß
Czauderna
von Czauderna
06.11.2017, 16:44
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Beitragsberechnung freiw. Versicherter ab 01.01.2018
Antworten: 30
Zugriffe: 2487

Re: Beitragsberechnung freiw. Versicherter ab 01.01.2018

Hallo, es sollte dazu ein GKV-Rundschreiben geben - scheint aber noch zu dauern, auf der GKV-Seite habe ich dazu auch nichts gefunden - wichtig - es geht nicht um die freiwillig Versicherten als solches sondern um die hauptberuflich Selbständigen - so habe ich es jedenfalls gelesen und auch verstand...

Zur erweiterten Suche