Die Suche ergab 3123 Treffer

von Czauderna
21.07.2018, 18:37
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Krankenakte bei der GKV löschen lassen (Befunde)
Antworten: 1
Zugriffe: 480

Re: Krankenakte bei der GKV löschen lassen (Befunde)

Hallo, auch wenn es dir schwerfallen sollte, aber wir müssten da schon wissen wie die Entbindung von der Schweigepflicht konkret ausgesehen hat. Ich kann nur aus meiner Praxis sagen, dass wir Auskünfte, auch wenn eine Entbindung von der Schweigepflicht vorgelegen hat, nach Ende einer Versicherung (M...
von Czauderna
20.07.2018, 19:41
Forum: Allgemeines PKV
Thema: Die Frage aller Fragen: PKV oder GKV?
Antworten: 7
Zugriffe: 637

Re: Die Frage aller Fragen: PKV oder GKV?

Hallo, ja, das mag alles wahr sein, aber entspricht die Beitragshöhe im Alter (Rentenbezug), auch dem Einkommen (Rente, usw.) und dann gggf. der Basis-Beitrag (heute auch schon um die 700,00 €) der Erwartungshaltung ?. Ich kann aus der Praxis heraus berichten, dass dies in sehr, sehr vielen Fällen e...
von Czauderna
20.07.2018, 11:24
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Krankenversicherung - Freiwilligenversicherung - Wie wird gerechnet ?
Antworten: 8
Zugriffe: 532

Re: Krankenversicherung - Freiwilligenversicherung - Wie wird gerechnet ?

Hallo, ja, aus deiner Sicht gesehen, schon nachvollziehbar - der Haken daran ist eben, dass es sich bei der GKV um eine "Solidargemeinschaft" handelt und es eben dafür das SGB als Grundlage gibt. Wenn du deine Auffassung konsequent bestätigt haben willst, dann muss du diese Solidargemeinsc...
von Czauderna
19.07.2018, 19:25
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Krankenversicherung - Freiwilligenversicherung - Wie wird gerechnet ?
Antworten: 8
Zugriffe: 532

Re: Krankenversicherung - Freiwilligenversicherung - Wie wird gerechnet ?

Hallo, doch steht es schon - denn es ist das Prinzip der GKV, dass alle Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung für alle gleich sind (ausgenommen Krankengeld und ggf. Mutterschaftsgeld), und Prinzip ist auch, im Gegensatz zur PKV, dass sich die Beitragshöhe am Einkommen bemisst und nicht am ...
von Czauderna
19.07.2018, 16:30
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Krankenversicherung - Freiwilligenversicherung - Wie wird gerechnet ?
Antworten: 8
Zugriffe: 532

Re: Krankenversicherung - Freiwilligenversicherung - Wie wird gerechnet ?

Hallo, nein, so ist das nicht richtig - im Falle, dass hauptberufliche Selbständigkeit vorliegt, werden aus dem Arbeitnehmerentgelt keine Kranken- und Pflegeversicherungsbeiträge abgeführt, die sind dann in voller Höhe von dir zu tragen und in den 4.425,00 € enthalten, deshalb auch kein Arbeitgebera...
von Czauderna
19.07.2018, 16:16
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Krankenversicherung - Freiwilligenversicherung - Wie wird gerechnet ?
Antworten: 8
Zugriffe: 532

Re: Krankenversicherung - Freiwilligenversicherung - Wie wird gerechnet ?

Hallo, die wöchentliche Verteilung der Arbeitszeit (Arbeitnehmer/Selbständig) wäre noch interessant. Unverbindliche Einschätzung von mir anhand der gemachten Angaben wäre hauptberuflich Selbständig und demnach wären nach 4550,00 € ( 2018: maximal aber nur 4.425,00 €) freiwilliger Beitrag zu entricht...
von Czauderna
17.07.2018, 10:21
Forum: Sonstiges
Thema: Versicherung wechseln
Antworten: 1
Zugriffe: 1251

Re: Versicherung wechseln

Hallo, willkommen im Forum
als Forumsneuling sei dir erklärt - falscher Platz, was war die Frage ? - oder wolltest du nur einen Link los werden ?
Gerne lesen wir Genaueres von dir.
Gruss
Czauderna
von Czauderna
06.07.2018, 18:39
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Rückkehr aus der PKV in die GKV, 4 Kinder
Antworten: 5
Zugriffe: 3460

Re: Rückkehr aus der PKV in die GKV, 4 Kinder

Hallo,
sag ich doch - Glückwunsch.
Gruss
Czauderna
von Czauderna
03.07.2018, 10:40
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Gestzliche KK als Beamtenanwärter
Antworten: 2
Zugriffe: 1046

Re: Gestzliche KK als Beamtenanwärter

Hallo, wenn du bisher selbst versichert warst, also nicht in der Familienversicherung, dann musst du keine neue Mitgliedschaft beantragen. Wenn aber die Familienversicherung endet, dann muss du das machen. Ob du deinem Dienstherren eine Krankenversicherung nachweisen muss, das kann ich dir leider ni...
von Czauderna
30.06.2018, 20:17
Forum: Allgemeines GKV
Thema: selbständig oder amgestellt
Antworten: 1
Zugriffe: 937

Re: selbständig oder amgestellt

Hallo,
hier liegt wegen der Beschäftigung eines kranken versicherungspflichtigen Arbeitnehmers eine hauptberufliche Selbständigkeit vor. Das bedeutet, dass er in seiner Tätigkeit bei der Zeitarbeitsfirma selbst nicht krankenversicherungspflichtig ist.
Gruss
Czauderna
von Czauderna
27.06.2018, 22:30
Forum: Allgemeines GKV
Thema: KK-Beiträge auf Rückkaufswert aus betrieblicher Altersvorsorge
Antworten: 1
Zugriffe: 875

Re: KK-Beiträge auf Rückkaufswert aus betrieblicher Altersvorsorge

Hallo, Ohne jetzt direkt mit einem Gesetz dienen zu können, kann ich aber sagen, wenn es sonst keine Versorgungsbezuege gibt, dann ist der Betrag, verteilt auf 10 Jahre tatsächlich zu niedrig und erreicht deshalb nicht die Beitragsbemessungsgrenze fuer Versorgungsbezüge, das sind 1/20 der monatliche...
von Czauderna
23.06.2018, 18:13
Forum: Kassenleistungen
Thema: Haushaltshilfe nach Knie-OP?
Antworten: 1
Zugriffe: 622

Re: Haushaltshilfe nach Knie-OP?

Hallo, willkommen im Forum grundsaetzlich gilt, dass Haushaltshilfe nur dann eine Leistung ist, wenn im Haushalt ein Kind unter 12 Jahren lebt. Die Satzung einer Krankenkasse kann das allerdings auch anders regeln - es gibt Kassen, das sind überhaupt keine Kinder erforderlich u diese Leistung zu erh...
von Czauderna
21.06.2018, 18:59
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Ablehnung eines Antrags auf Krankenversicherung wegen Abmeldung
Antworten: 2
Zugriffe: 588

Re: Ablehnung eines Antrags auf Krankenversicherung wegen Abmeldung

Hallo,
war er denn so, dass er seine bereits gekündigte Mitgliedschaft jetzt doch fortsetzen wollte oder lag der gewünschte Versicherungsbeginn später.
Gruss
Czauderna
von Czauderna
21.06.2018, 10:24
Forum: Allgemeines PKV
Thema: Vorübergehend Beschäftigt, Verbleib in privater Familienversicherung möglich?
Antworten: 1
Zugriffe: 538

Re: Vorübergehend Beschäftigt, Verbleib in privater Familienversicherung möglich?

Hallo, hier habe ich etwas für dich gefunden - da ist es gut beschrieben - https://www.haufe.de/thema/kurzfristige-beschaeftigung/ - so, wie du es beschrieben hast, sehe ich dich als kranken versicherungspflichtigen Arbeitnehmer (Stichwort - Berufsmäßigkeit), aber das entscheidet in erster Linie dei...
von Czauderna
20.06.2018, 21:53
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Ex-Soldat: Aufnahme in GKV und rückwirkende Zahlung Pflegepflichtversicherung
Antworten: 14
Zugriffe: 2933

Re: Ex-Soldat: Aufnahme in GKV und rückwirkende Zahlung Pflegepflichtversicherung

Hallo, beispielsweise gilt, dass die Beschäftigung anstelle einer fremden Arbeitskraft erfolgen muss, d.h. es muss tatsächlich auch Arbeit vorhanden sein. Es muss Lohn/Gehalt tatsächlich fließen, nicht in bar sondern auf das Konto des Arbeitnehmers. Weisungsgebundenheit muss vorliegen. Bei der Anmel...

Zur erweiterten Suche