Die Suche ergab 3861 Treffer

von Czauderna
25.11.2021, 14:24
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Rückkehr in eine GKV
Antworten: 5
Zugriffe: 162

Re: Rückkehr in eine GKV

Hallo,
das ist schon richtig, was die Kasse da gesagt hat - der Dezemberbeitrag 2016 wird am 15.1.2017 fällig, deshalb verjährt er am 31.12.2021
Gruss
Czauderna
von Czauderna
22.11.2021, 14:48
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Rückkehr in eine GKV
Antworten: 5
Zugriffe: 162

Re: Rückkehr in eine GKV

Hallo, ja, grundsätzlich tritt die Verjährung 4 Jahre nach Entstehung/Fälligkeit ein, bei Vorsatz sind das 30 Jahre. Das mit dem 55. Lebensjahr stimmt und ich könnte mir vorstellen, dass die Kasse bei einer Ablehnung des Aufnahmeantrages als Begründung ins Feld führen könnte, Betonung liegt aber auf...
von Czauderna
22.11.2021, 11:49
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Rückkehr in eine GKV
Antworten: 5
Zugriffe: 162

Re: Rückkehr in eine GKV

Hallo und willkommen im Forum, erst mal das hier - https://de.wikipedia.org/wiki/Artabana#Rechtlicher_Status um den User/innen deutlich zu machen, um was es sich bei Artabana handelt. Konkret zur frage - da es sich bis vor kurzer Zeit nicht um eine anderweitige Absicherung im Krankheitsfall handelt,...
von Czauderna
20.11.2021, 11:23
Forum: Kassenleistungen
Thema: Rehaaufforderung mit 14 Tage Frist rechtens?
Antworten: 2
Zugriffe: 156

Re: Rehaaufforderung mit 14 Tage Frist rechtens?

Hallo und willkommen im Forum die Kasse kann so etwas machen, allerdings hat es keine rechtlichen Folgen, z.B. in der Form, dass die Krankenkasse das Krankengeld verweigern dürfte. Dass die Rechtsbehelfsbelehrung fehlt, hat zur Folge, dass du gegen diese "Aufforderung" nicht innerhalb von ...
von Czauderna
05.11.2021, 15:52
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Rückkehr in GKV nach Anstellung bei internationaler Organisation
Antworten: 2
Zugriffe: 200

Re: Rückkehr in GKV nach Anstellung bei internationaler Organisation

Hallo und willkommen im Forum der §9 SGB V trifft in diesem Falle nicht zu, eher schon der §5 Abs. 13 SGB V. - https://www.gesetze-im-internet.de/sgb_5/__5.html Insofern empfehle ich, diesbezüglich noch einmal mit der letzten Krankenkasse (TK) Kontakt aufzunehmen und die Mitgliedschaft dort mit dem ...
von Czauderna
03.11.2021, 17:59
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Selbstbehalttarif GKV: Medikamente komplett selbst bezahlen um den Selbstbehalt zu vermeiden?
Antworten: 8
Zugriffe: 431

Re: Selbstbehalttarif GKV: Medikamente komplett selbst bezahlen um den Selbstbehalt zu vermeiden?

Hallo ratte1,
ich bin wieder dabei etwas hinzuzulernen - In der Apotheke kann man auch ein auf "Kassenrezept" verordnetes Arzneimittel noch selbst bezahlen, um die Anrechnung zu verhindern.
Hättest du dafür eine Quelle ?
Gruss
Czauderna
von Czauderna
03.11.2021, 13:43
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Selbstbehalttarif GKV: Medikamente komplett selbst bezahlen um den Selbstbehalt zu vermeiden?
Antworten: 8
Zugriffe: 431

Re: Selbstbehalttarif GKV: Medikamente komplett selbst bezahlen um den Selbstbehalt zu vermeiden?

Hallo und willkommen im Forum
Ich meine, einfach den Arzt vorher befragen, was das Medikament kosten wird und dann um ein Privatrezept bitten.
Dass ein ausgestelltes Kassenrezept in der Apotheke voll vom Versicherten bezahlt wird, wäre mir neu.
Was meinen die anderen Experten/innen.
Gruss
Czauderna
von Czauderna
01.11.2021, 14:36
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Rente + KV
Antworten: 2
Zugriffe: 170

Re: Rente + KV

Hallo,
zur Beurteilung und ggf. zur Beitragsberechnung wird das Arbeitseinkommen dort gewertet, wo es lt. Einkommensteuerbescheid auch aufgeführt wird, in der Regel also in dem Jahr, in dem es bezogen wurde.
Gruss
Czauderna
von Czauderna
28.10.2021, 17:46
Forum: Kassenleistungen
Thema: Fettabsaugung aus gesundheitlichen Gründen
Antworten: 3
Zugriffe: 400

Re: Fettabsaugung aus gesundheitlichen Gründen

Hallo, grundsätzlich, ohne ärztliche (medizinische) Begründung sind die Chancen sehr gering um nicht zu schreiben "nahe 0". Was das Antragsverfahren angeht - so hart das auch klingen mag, das, was du selbst formulierst, ist für die Kasse, bzw. den MDK unerheblich - siehe oben. Argumente zu...
von Czauderna
28.10.2021, 15:10
Forum: Allgemeines GKV
Thema: GKV und Erwerbsminderungsrente
Antworten: 26
Zugriffe: 1826

Re: GKV und Erwerbsminderungsrente

Hallo, auch für die Betriebsrente ist während der Zeit der Pflichtversicherung nach Mitteilung der Krankenkasse von der Zahlstelle der Beitrag einzubehalten und an die Krankenkasse abzuführen. Bei Beginn der freiwilligen Versicherung müsste die Krankenkasse der Zahlstelle mitteilen, dass die Beitrag...
von Czauderna
26.10.2021, 19:23
Forum: Kassenleistungen
Thema: Fettabsaugung aus gesundheitlichen Gründen
Antworten: 3
Zugriffe: 400

Re: Fettabsaugung aus gesundheitlichen Gründen

Hallo und willkommen im Forum bei solchen Sachen prüft die Kasse, bzw. lässt durch den Medizinischen (MDK) prüfen, ob die Maßnahme aus kosmetischen Gründen gemacht werden soll oder aus medizinischen Gründen notwendig ist. In der Praxis wird eine solche Kostenübernahme im Vorfeld bei der Krankenkasse...
von Czauderna
22.10.2021, 00:00
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Kann mich die Krankenkasse raus schmeißen?
Antworten: 5
Zugriffe: 442

Re: Kann mich die Krankenkasse raus schmeißen?

Also könnten die mir die Arztbesuche limitieren? Das würden sie dürfen? Fraglich nur wie sie das durchsetzen. Könnten die mir da die Krankenkarte einziehen? I Ich wiederhole mich gerne - theoretisch könnte die Kasse bei beispielsweise 7 verschiedenen Ärzte in einem Quartal auf Missbrauch klagen und...
von Czauderna
21.10.2021, 17:54
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Kann mich die Krankenkasse raus schmeißen?
Antworten: 5
Zugriffe: 442

Re: Kann mich die Krankenkasse raus schmeißen?

Hallo, verstehe ich nicht - wer soll was verweigern ? Die Kasse könnte theoretisch darauf bestehen, dass in Zukunft z.B. nicht mehr als zwei Ärzte/innen gleicher Fachrichtung im Quartal aufgesucht werden dürfen, aber wie gesagt, rein theoretisch. Ein Arzt/Ärztin kann durchaus die Behandlung, auch zu...
von Czauderna
21.10.2021, 10:36
Forum: Studenten
Thema: Privatinsolvenz als Student
Antworten: 4
Zugriffe: 602

Re: Privatinsolvenz als Student

Hallo und willkommen im Forum verbindlich kann ich dir leider das nicht bestätigen - ich hatte in meiner Praxis zum Glück nur ganz wenige Fälle mit Privatinsolvenz und soweit ich mich erinnern kann, wurden damals, wenn alle Voraussetzungen erfüllt waren alle rückständigen Beiträge niedergeschlagen. ...
von Czauderna
20.10.2021, 19:20
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Kann mich die Krankenkasse raus schmeißen?
Antworten: 5
Zugriffe: 442

Re: Kann mich die Krankenkasse raus schmeißen?

Hallo und willkommen im Forum also, aus der Kasse rauswerfen, weil so viele verschiedene Ärzte gleicher Fachrichtung aufgesucht werden, das wird nicht passieren, wenn es denn der Kasse überhaupt auffällt. Dass die Praxishilfe in der Arztpraxis anhand der Kasse einfach so erkennen kann, wie oft und w...

Zur erweiterten Suche