Die Suche ergab 107 Treffer

von sct
15.03.2019, 19:54
Forum: Allgemeines PKV
Thema: Möglichkeit der Beendigung "der Befreiung von der Versicherungspflicht nach §8 (1) 1."
Antworten: 17
Zugriffe: 15941

Re: Möglichkeit der Beendigung "der Befreiung von der Versicherungspflicht nach §8 (1) 1."

Hallo, die GKV weiss nur dann von einer Befreiung wenn es sich um die gleiche Kasse handelt und auch dann muss erstmal einer nachschauen ob es mal eine eigene Mitgliedschaft gegeben hat und/oder ob schon mal eine Befreiung ausgesprochen wurde. Für die Befreiung aus der PKV heraus, also so wie es hie...
von sct
15.03.2019, 13:27
Forum: Allgemeines PKV
Thema: Möglichkeit der Beendigung "der Befreiung von der Versicherungspflicht nach §8 (1) 1."
Antworten: 17
Zugriffe: 15941

Re: Möglichkeit der Beendigung "der Befreiung von der Versicherungspflicht nach §8 (1) 1."

Lange Rede, kuzer Sinn: Ich bin der Meinung dass jede GKV in dieser Konstellation jedes Aufnahmegesuch innerhalb eines Monats nach Kündigung verweigert oder nur vorbehaltlich der Tätigkeitslosigkeit innerhalb eines Monats nach Kündigung zustimmt. Ich bin da anderer Meinung - zumal mir nicht bekannt...
von sct
12.03.2019, 13:33
Forum: Allgemeines PKV
Thema: Möglichkeit der Beendigung "der Befreiung von der Versicherungspflicht nach §8 (1) 1."
Antworten: 17
Zugriffe: 15941

Re: Möglichkeit der Beendigung "der Befreiung von der Versicherungspflicht nach §8 (1) 1."

Ganz sicher, da hast du wohl recht, aber „ganz sicher“ war nicht Gegenstand des Problems sondern was ist Fakt. Das stimmt. Da bin ich dann aber wohl missverstanden worden, denn mir geht es tatsächlich um "ganz sicher" oder man sagt wohl auch "rechtssicher" dazu, gaube ich. Aber ...
von sct
09.03.2019, 22:05
Forum: Allgemeines PKV
Thema: Möglichkeit der Beendigung "der Befreiung von der Versicherungspflicht nach §8 (1) 1."
Antworten: 17
Zugriffe: 15941

Re: Möglichkeit der Beendigung "der Befreiung von der Versicherungspflicht nach §8 (1) 1."

Hallo Czauderna, Danke für die prompte Rückmeldung. Zu deinen Fragen: wieso endet die Befreiung von der Krankenversicherungsplicht erst nach einem Monat ohne Einkommen --> Wegen https://www.haufe.de/sozialwesen/versicherungen-beitraege/neu-befreiung-von-der-kv-pflicht-wirkt-auch-auf-neue-arbeitsverh...
von sct
09.03.2019, 19:56
Forum: Allgemeines PKV
Thema: Möglichkeit der Beendigung "der Befreiung von der Versicherungspflicht nach §8 (1) 1."
Antworten: 17
Zugriffe: 15941

Re: Möglichkeit der Beendigung "der Befreiung von der Versicherungspflicht nach §8 (1) 1."

Hallo in die Runde, vielen Dank Euch beiden @Dipling und @Czauderna. Da seid ihr ja schon mal zu zweit und somit die Wahrscheinlichkeit höher dass die Befreiung nach §8 (1) 1 bei Eigenkündigung auch nach dem 55. Lebensjahr endet, wenn man dann noch ein bisschen von seinen Ersparnissen lebt bzw. nich...
von sct
04.03.2019, 18:38
Forum: Allgemeines PKV
Thema: Möglichkeit der Beendigung "der Befreiung von der Versicherungspflicht nach §8 (1) 1."
Antworten: 17
Zugriffe: 15941

Re: Möglichkeit der Beendigung "der Befreiung von der Versicherungspflicht nach §8 (1) 1."

Hallo in die Runde nochmal, zunächst vielen Dank an Czauderna für die profunde Antwort hier: Knackpunkt wäre da bei dir, dass mit dem Ende der Beschaeftigung auch die Befreiung von der Krankenversicherungspflicht enden würde und damit der Weg in die Familienversicherung frei wäre wenn die übrigen Vo...
von sct
28.02.2019, 14:21
Forum: Allgemeines PKV
Thema: Möglichkeit der Beendigung "der Befreiung von der Versicherungspflicht nach §8 (1) 1."
Antworten: 17
Zugriffe: 15941

Re: Möglichkeit der Beendigung "der Befreiung von der Versicherungspflicht nach §8 (1) 1."

Ja, am Ende geht es darum auch nach dem 55. Lebensjahr über die Familienversicherung wieder in die GKV zurück zu kommen. Der Wechsel in die GKV ab dem 55. Lebensjahr ist ja nur noch über die Familienversicherung möglich. Das geht aber nur wenn man nicht von der Versicherungspflicht befreit ist. Mein...
von sct
28.02.2019, 13:17
Forum: Allgemeines PKV
Thema: Möglichkeit der Beendigung "der Befreiung von der Versicherungspflicht nach §8 (1) 1."
Antworten: 17
Zugriffe: 15941

Möglichkeit der Beendigung "der Befreiung von der Versicherungspflicht nach §8 (1) 1."

Hallo Leute und Profis hier, Ich habe mich vor vielen Jahren von der Versicherungspflicht aufgrund SGB V §8 (1) 1. befreien lassen. Dort steht wörtlich: (1) Auf Antrag wird von der Versicherungspflicht befreit, wer versicherungspflichtig wird 1. wegen Änderung der Jahresarbeitsentgeltgrenze nach § 6...
von sct
28.02.2019, 13:11
Forum: Allgemeines PKV
Thema: Basistarif oder Standardtarif
Antworten: 7
Zugriffe: 21220

Re: Basistarif oder Standardtarif

Der Hauptunterschied ist der Beitrag: Der Standardtarif ist deutlich günstiger. Das gilt aber wohl nur dann wenn man in seinem vorherigen Vollversicherungstarif keine Beitragszuschläge zahlen mußte. Denn im Basistarif dürfen keine Beitragszuschläge erhoben werden. Es gibt ihn aber nur in der Bisexw...
von sct
19.12.2018, 16:55
Forum: Krankenvollversicherung
Thema: PKV als Rentner -> was soll ich heute 20 Jahre vorher tun
Antworten: 14
Zugriffe: 18062

Re: PKV als Rentner -> was soll ich heute 20 Jahre vorher tun

....um für eine Entlastung im Rentenalter von etwa 1.200€ zu sorgen. Als Arbeitnehmer ist der Tarif so immernoch günstiger als die GKV. --> Das ist natürlich wirklich sehr lobenswert und ich wünsche Ihnen das sich ihr langfristiges Engagement auch so entwickelt wie erhofft. Nichts desto Trotz haben...
von sct
19.12.2018, 14:31
Forum: Krankenvollversicherung
Thema: PKV als Rentner -> was soll ich heute 20 Jahre vorher tun
Antworten: 14
Zugriffe: 18062

Re: PKV als Rentner -> was soll ich heute 20 Jahre vorher tun

Hast du den Beitrag zum Beitragsentlastungstarif gelesen? Bzw. dich mit den anderen Optionen der Beitragsreduzierung deiner Versicherung vertraut gemacht? Wenn ein Rentner in der PKV zu hohe Beiträge hat und diese nicht bezahlen kann, liegt ein massiver Beratungsfehler seitens des Maklers vor. Man ...
von sct
19.12.2018, 11:39
Forum: Krankenvollversicherung
Thema: PKV als Rentner -> was soll ich heute 20 Jahre vorher tun
Antworten: 14
Zugriffe: 18062

Re: PKV als Rentner -> was soll ich heute 20 Jahre vorher tun

Guten Morgen ha-kr, da kann man nur sagen "Willkommen im Club". Und ja, ich habe auch eine riesen Angst dass meine ganze Rente für die PKV drauf geht. Ich sags mal so: Wir werden uns alle im Standardtarif oder im Basistarif wieder sehen. Fakt ist jedoch eins: Bei beiden Tarifen zahlt man n...
von sct
12.12.2018, 17:17
Forum: Allgemeines PKV
Thema: Basistarif oder Standardtarif
Antworten: 7
Zugriffe: 21220

Re: Basistarif oder Standardtarif

Hallo, zwei Jahre später würde ich hier mal nochmal mir selbst antworten wollen, da seitdem nicht auf meine Frage im letzten Post eingegangen wurde: Mit welchem Tarif hat man beim Arzt mehr Schwierigkeiten? Ich habe öfter gelesen dass einige Ärzte die Behandlung verweigern oder regelmässig höhere Re...
von sct
30.11.2018, 14:05
Forum: Krankenvollversicherung
Thema: Standardtarif und Beitragszuschläge
Antworten: 1
Zugriffe: 7510

Standardtarif und Beitragszuschläge

Hallo, beim Wechsel von einem Normaltarif in den Stadardtarif können u.U. Beitragszuschläge anfallen. Nun ist der Standardtarif auf den Höchstbeitrag der in der GKV zu entrichten ist, gedeckelt (2018: 664€). Frage: Gilt diese Deckelung inklusive der Beitragszuschläge oder zuzüglich? Also können dies...
von sct
24.04.2017, 15:38
Forum: Allgemeines PKV
Thema: Immense Beitragserhöhung, was tun?
Antworten: 37
Zugriffe: 32177

Re: Immense Beitragserhöhung, was tun?

Naja. In der GKV zahlt man weiterhin den ganz normalen Beitrag - die Hälfte übernimmt halt jemand anderes als der AG. Aber das ist bei der PKV ja auch so: dort zahlt man weiterhin den ganz normalen Beitrag und bekommt die gleiche finanzielle Unterstützung wie jemand in der GKV. Nur kann es halt imm...

Zur erweiterten Suche