Die Suche ergab 292 Treffer

von RHW
23.02.2019, 22:17
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Mindestbeitrag GKV nach Rentenauszahlung
Antworten: 9
Zugriffe: 7706

Re: Mindestbeitrag GKV nach Rentenauszahlung

Hallo "heinrich", ich habe diesen Satz der Betroffene ist hauptberuflich selbstständig und somit freiwillig GKV versichert, und das wird er auch nach seinem Renteneintritt vorerst bleiben müssen, da seine gesetzliche Rente, auf die er auch Anspruch hat, relativ klein ausfallen wird. (Hervo...
von RHW
23.02.2019, 10:05
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Mindestbeitrag GKV nach Rentenauszahlung
Antworten: 9
Zugriffe: 7706

Re: Mindestbeitrag GKV nach Rentenauszahlung

Hallo bilbo66, die Krankenkasse besitzt da keinen Ermessensspielraum, da die rechtliche Beurteilung eindeutig ist. Der Versicherte besitzt Spielräume: wenn er seine selbständige Tätigkeit so reduziert, dass sie nur noch nebenberuflich ist, dann entfällt die Beitragspflicht für die Zahlung(en) der Ni...
von RHW
16.02.2019, 08:11
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Ausserordentliche Kündigung
Antworten: 3
Zugriffe: 4749

Re: Ausserordentliche Kündigung

Hallo, wenn zwischen dem Ende der Pflichtversicherung und dem Wegzug maximal ein Monat liegt, kann man in dieser Zeit nach § 19 SGB V einen kostenlosen nachgehenden Leistungsanspruch nutzen. Wichtig ist, dass man eine Absicherung im Ausland der deutschen Krankenkasse nachweisen kann. Wenn die Lücke ...
von RHW
16.02.2019, 07:53
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Beiträge für KV und PV für Steuer nachträglich senken?
Antworten: 7
Zugriffe: 6783

Re: Beiträge für KV und PV für Steuer nachträglich senken?

Hallo xaverius, das Einkommensteuergesetz wurde in diesem Punkt seither nicht geändert: https://www.haufe.de/steuern/kanzlei-co/vorauszahlung-von-privaten-krankenversicherungsbeitraegen_170_304490.html Für das Finanzamt sind die Daten maßgebend, wann die jeweiligen Beiträge gezahlt wurden. Die Änder...
von RHW
09.02.2019, 18:15
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Versicherungspflichtig? Aber wo?
Antworten: 6
Zugriffe: 6179

Re: Versicherungspflichtig? Aber wo?

Hallo Steffen1, man kann auch direkt die "Deutsche Rentenversicherung" anschreiben und dort nachfragen: -> Auszug aus dem Rentenverlauf: letzte Zahlung von Rentenversicherungsbeiträgen durch wen? Wer hat diese Meldung gemacht? Wenn es das Arbeitsamt war, welche Krankenkasse hat davor zulet...
von RHW
03.02.2019, 09:09
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Familienversicherung bleibt bestehen auch wenn man woanders wohnt?
Antworten: 2
Zugriffe: 4036

Re: Familienversicherung bleibt bestehen auch wenn man woanders wohnt?

Hallo hiterdfa, ja, die Familienversicherung bleibt - wie von "czauderna" bereits geschrieben - auch bei einem Auszug weiterhin bestehen. Vielleicht sind diese Infos noch wichtig: - wenn es die Stieftochter der Mutter ist, gelten besondere Regeln (ggf. endet die Familienversicherung direkt...
von RHW
03.01.2019, 21:12
Forum: Allgemeines PKV
Thema: Seit 7 Jahren in Thailand - was tun mit der PKV?
Antworten: 17
Zugriffe: 12644

Re: Seit 7 Jahren in Thailand - was tun mit der PKV?

Hallo, wenn man wieder nach Deutschland zurückkommt und die dt. Staatsangehörigkeit besitzt, gibt es zwei Varianten: 1) vor Erreichen der Altersgrenze = 65 Jahre +X Monate (X ist abhängig vom Geburtsdatum und beträgt zwischen 0 und 24) Das Jobcenter prüft die Bedürftigkeit (Einnahmen , Vermögen - au...
von RHW
03.01.2019, 20:54
Forum: Kassenleistungen
Thema: Vom Krankengeld "ausgesteuert" - wie gehts weiter?
Antworten: 4
Zugriffe: 7196

Re: Vom Krankengeld "ausgesteuert" - wie gehts weiter?

hallo Tom, der Weg zur Agentur für Arbeit ist auf jeden Fall sinnvoll. Es kann nach Eintritt der Krankengeldhöchstdauer auch bei Arbeitsunfähigkeit Arbeitslosengeld geben (wenn man entsprechende Beiträge eingezahlt hat). Das Arbeitslosengeld wird frühestens ab Tag der persönlichen Meldung bei der Ag...
von RHW
31.12.2018, 13:26
Forum: Kassenleistungen
Thema: Beitragsneuregelung für Selbstständige ab 1.1.2019?
Antworten: 17
Zugriffe: 16275

Re: Beitragsneuregelung für Selbstständige ab 1.1.2019?

Hallo, die besondere Jahresarbeitsentgeltgrenze (=besondere Versicherungspflichtgrenze) nach § 6 Abs. 7 SGB V ist identisch mit der Beitragsbemessungsgrenze der GKV. Die Höhe der Grenze und das Verfahren der jährlichen Überprüfung wurde vom Bundestag 2002 mehrheitlich beschlossen. Entscheidend ist d...
von RHW
30.12.2018, 12:16
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Kuendigung PKV wegen GKV im Ausland
Antworten: 2
Zugriffe: 5976

Re: Kuendigung PKV wegen GKV im Ausland

Hallo, vielleicht lassen sich beide Stelle auf eine "Wenn-Bescheinigung" ein: z.B. "Ab Tag X besteht in der polnischen Krankenkasse XY eine Mitversicherung über Ehefrau Z, wenn an diesem Tag keine dt. PKV mehr besteht." Wichtig ist, dass die beiden Fristen nach § 205 VVG nicht ve...
von RHW
28.12.2018, 22:26
Forum: Kassenleistungen
Thema: Kein Krankengeld wegen Jahressonderzahlung
Antworten: 8
Zugriffe: 7036

Re: Kein Krankengeld wegen Jahressonderzahlung

Hallo dermitdemblubb, bei einmalig gezahltem Arbeitsentgelt ruht nach § 49 SGB V das Krankengeld nicht : Der Anspruch auf Krankengeld ruht, 1. soweit und solange Versicherte beitragspflichtiges Arbeitsentgelt oder Arbeitseinkommen erhalten; dies gilt nicht für einmalig gezahltes Arbeitsentgelt, Quel...
von RHW
28.12.2018, 13:06
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Patientenunterlagen bei Praxiswechsel
Antworten: 4
Zugriffe: 5876

Re: Patientenunterlagen bei Praxiswechsel

Hallo ghr7,

ggf. ist es sinnvoll, den Landesdatenschutzbeaufteagten des betreffenden Bundeslandes zu kontaktieren:
https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/An ... -node.html

Allgemeine Infos:
https://www.datenschutz.de/welche-recht ... r-buerger/

Gruß
RHW
von RHW
02.08.2016, 21:48
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Doppelte gesetzliche Krankenversicherung
Antworten: 6
Zugriffe: 6630

Re: Doppelte gesetzliche Krankenversicherung

Hallo Minora, eine eigene Mitgliedschaft in einem anderen EU-Staat ist vorrangig vor einer Familienversicherung in D. Die dt. Krankenkasse kann und wird keine Beiträge nachfordern. Die dt. Krankenkasse wird versuchen, die Kosten für die Leistungen zurückzubekommen (wenn der Betrag nicht geringfügig ...
von RHW
30.07.2016, 08:22
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Selbständig im Nebenerwerb - möglich ohne sv-pflichtigen Job?
Antworten: 42
Zugriffe: 20868

Re: Selbständig im Nebenerwerb - möglich ohne sv-pflichtigen Job?

Hallo Hoffnungsschimmer, sehr gerne. Bei manchen/vielen Krankenkassen kann man das (selbst gemachte) Passbild für die Gesundheitskarte auch online hochladen. Die Zuzahlungsquittungen am besten immer gut aufbewahren. Wenn die Zuzahlungen mehr als 2% (bei chrionisch Kranken mehr als 1%) betragen, wird...

Zur erweiterten Suche