Die Suche ergab 5759 Treffer

von Rossi
10.01.2018, 08:11
Forum: Allgemeines GKV
Thema: alleinerziehende Mutter benötigt Hilfe
Antworten: 5
Zugriffe: 808

Re: alleinerziehende Mutter benötigt Hilfe

Die Familienversicherung über den leiblichen Vater funktioniert doch nur, wenn der Vater auch gesetzlich versichert ist. Sofern er privat versichert ist, kann man dies knicken!!! Da der Vater Unterhalt zahlt, müssen doch irgendwo die finanziellen Verhältnisse (und auch die Krankenversicherung) des l...
von Rossi
04.01.2018, 17:05
Forum: Allgemeines PKV
Thema: Versicherungsmakler lehnt Hilfe zum Basistarif ab
Antworten: 4
Zugriffe: 285

Re: Versicherungsmakler lehnt Hilfe zum Basistarif ab

Die Erklärung hierfür ist relativ einfach. Für eine PKV im sog. Normaltarif bekommt ein Makler eine Abschlussprovision von bis zu 5 Monatsprämien. Der Makler muss ja auch leben. Tja, jetzt darfst du 3 x raten, wie hoch die Abschlussprämie für den Basistarif ist? Du musst nicht lange raten, denn die ...
von Rossi
02.01.2018, 08:32
Forum: Allgemeines GKV
Thema: 9/10-Regelung
Antworten: 13
Zugriffe: 6532

Re: 9/10-Regelung

Hier kannst Du einen KVdR-Rechner in Excel herunterladen.

http://tacheles-sozialhilfe.de/startsei ... /d/n/2237/

Ganz unten!!!
von Rossi
16.12.2017, 22:03
Forum: Allgemeines PKV
Thema: Erwerbsminderungsrente und PKV -> GKV-Wechsel möglich?
Antworten: 7
Zugriffe: 1581

Re: Erwerbsminderungsrente und PKV -> GKV-Wechsel möglich?

Nun ja, das sieht nicht gut aus!!

Wenn man stundenweise arbeitet, dann kann es passieren, dass die Rente entzogen wird!!
von Rossi
14.12.2017, 08:25
Forum: Allgemeines PKV
Thema: Erwerbsminderungsrente und PKV -> GKV-Wechsel möglich?
Antworten: 7
Zugriffe: 1581

Re: Erwerbsminderungsrente und PKV -> GKV-Wechsel möglich?

Hat A ggf. Kinder (Stiefkinder zählen auch), wenn ja wieviele?
von Rossi
27.10.2017, 08:08
Forum: Kassenleistungen
Thema: Krankengeldzahlung trotz Eigenkündigung
Antworten: 7
Zugriffe: 2577

Re: Krankengeldzahlung trotz Eigenkündigung

Warum in aller Welt willst Du selber kündigen? Würde ich auf keinen Fall machen. Wenn das Krankengeld erschöpft ist, dann beantragst Du bei der Bundesagentur für Arbeit ALG I. Im Rahmen des sog. Natlosigkeitsprinzip (§ 145 SGB III) kannst Du dies auch bekommen, wenn Du noch beim Arbeitgeber beschäft...
von Rossi
25.10.2017, 08:18
Forum: Beihilfe
Thema: Wegfall der Beihilfe für Angestellte i.R.
Antworten: 1
Zugriffe: 2925

Re: Wegfall der Beihilfe für Angestellte i.R.

Nun ja, für den Bereich von NRW gibt es ein Gesetz bzw. Beihilfeverordnung.

Dort steht es klipp und klar drinne, dass dies nur für den aktiven Dienst gilt.

Guckst Du hier:

https://recht.nrw.de/lmi/owa/br_text_an ... 0000000484

D.h., es sieht nicht gut aus!!!!!
von Rossi
24.10.2017, 08:43
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: Ueber 55 und zurueck in die Gesetzliche KV nach Auslandsaufenthalt
Antworten: 4
Zugriffe: 2481

Re: Ueber 55 und zurueck in die Gesetzliche KV nach Auslandsaufenthalt

Wenn Du nicht sofort nach der Rückkehr eine Arbeit aufnimmst, dann unterliegst auch Du der Versicherungspflicht nach § 5 Abs. 1 Nr. 13 SGB V. Dort gilt der Beschränkung für über 55-jährige nicht (vgl. § 6 Abs. 3a Satz 4 SGB V).
von Rossi
24.10.2017, 08:28
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Versicherung über die Halbweisenrente ab dem Todestag?
Antworten: 6
Zugriffe: 1309

Re: Versicherung über die Halbweisenrente ab dem Todestag?

Nun ja, ich muss dazu keine Meinung haben. Ich gucke ins Gesetz. Zitat: § 186 Beginn der Mitgliedschaft Versicherungspflichtiger ..... 9) Die Mitgliedschaft versicherungspflichtiger Rentner beginnt mit dem Tag der Stellung des Rentenantrags. Damit sagt uns das Gesetz, dass die Mitgliedschaft als Ren...
von Rossi
04.10.2017, 20:56
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Beitrag GKV für Hausfrau - Ehemann PKV - 3 Kinder
Antworten: 9
Zugriffe: 1227

Re: Beitrag GKV für Hausfrau - Ehemann PKV - 3 Kinder

Hm, Günter, warum soll die Posterin jetzt in die Satzung der Kasse gucken? Jenes ist doch alter bzw. kalter Kaffee und gilt seit dem 01.01.2009 nicht mehr. Wir leben derzeit im galaktischen Zeitalter von 2017!! Es gelten einzig und allein die einheitlichen Grundsätze des SpiBus für die Beitragsbemes...
von Rossi
03.10.2017, 19:13
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Wie trotz Rentenbezug noch in die KvdR kommen?
Antworten: 7
Zugriffe: 4953

Re: Wie trotz Rentenbezug noch in die KvdR kommen?

Natürlich verändert sich durch ein neuer Rentenantrag die Rahmenfrist. Dies ergibt sich eindeutig aus den gesetzlichen Bestimmungen zur KVdR (vgl. § 5 Abs. 1 Nr. 11 SGB V). Aber Du hast ja eine Rechtsanwältin eingeschaltet, die hoffentlich viel Ahnung von der KVdR hat oder auch nicht. Ich kann aus m...
von Rossi
03.10.2017, 19:03
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Freiwillig versichert und KVdR
Antworten: 9
Zugriffe: 1117

Re: Freiwillig versichert und KVdR

Nun ja, das Problem ist mir mittlerweile mehr als bekannt. Stiefkinder werden von den Kassen bei der KVdR-Berechnung nur dann anerkannt, wenn diese bis zum Erreichen der Altersgrenze in der Familienversicherung im Haushalt der Stiefeltern aufgenommen worden sind. Es geht in Richtung des Zuschlages d...
von Rossi
17.08.2017, 23:16
Forum: Allgemeines PKV
Thema: KVB-Mitglied und angestellt?
Antworten: 1
Zugriffe: 3579

Re: KVB-Mitglied und angestellt?

Das wird nichts. Über eine Beschäftigung oberhalb von 450,00 € tritt keine Verischerungspflicht in der GKV ein, da Du über 55 Jahre alt bist. Die Gretchenfrage ist dann, ob Du mit dem Arbeitsverdienst oberhalb von 450,00 € auch weiterhin Anspruch auf Versorgung im Krankheitsfall bei der KVB hast. Di...
von Rossi
13.08.2017, 22:19
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Techniker Krankenkasse hat meinen Sohn in den Tod getrieben
Antworten: 13
Zugriffe: 2436

Re: Techniker Krankenkasse hat meinen Sohn in den Tod getrieben

Hallo Angry, zunächst möchte ich Dir mein Beileid für diese tragische Situation aussprechen. Ich weiß jetzt nicht, was alles im Rahmen der einstweiligen Anordnung beim Sozialgericht vorgetragen worden ist. Aber wenn der Sohn in England gelebt hat und dort auch im Krankheitsfall abgesichert gewesen i...
von Rossi
20.07.2017, 22:44
Forum: Allgemeines PKV
Thema: KVB- Selbstbehalt für Sondennahrung kann nicht finanziert werden
Antworten: 1
Zugriffe: 697

Re: KVB- Selbstbehalt für Sondennahrung kann nicht finanziert werden

Das Problem ist bekannt: Selbstverständlich hat man bei der KVB einen Beihilfeanspruch. Dieser beträgt aber in der Regel zwischen 50 und 70 %. Und genau den fehlenden Rest (50 oder 30 %) versichert man dann über die KVB. Abgewickelt wird allerdings alles über die KVB (Behilfe und Restanspruch). Und ...

Zur erweiterten Suche