Die Suche ergab 808 Treffer

von GS
22.09.2018, 00:34
Forum: Allgemeines PKV
Thema: Physiotherapie nach Schulter-OP
Antworten: 5
Zugriffe: 346

Re: Physiotherapie nach Schulter-OP

Heilbehandlung 100% und keine Präzisierung via Höchstbeträge gemäß tarifbezogenem Heilmittelverzeichnis und insbesondere keine im Vertrag/im Tarif fixierte Bindung an beihilfefähige Aufwendungen gemäß Bundesbeihilfe? Dann muss man sich nicht darauf verweisen lassen, jedenfalls nicht, wenn die Rechn...
von GS
21.09.2018, 21:42
Forum: Allgemeines PKV
Thema: Physiotherapie nach Schulter-OP
Antworten: 5
Zugriffe: 346

Re: Physiotherapie nach Schulter-OP

Hallo Neri, gesetzt den Fall, Kaveo00s "ja/nein"-Fragen sind sämtlich mit "ja" zu beantworten - dafür spricht nach Deinem Eingangsbreitag vieles, auch wenn Du "Krankenkasse" schreibst: Gibt es neben dem Tarif eventuell ein Heilmittelverzeichnis, in dem die Erstattung di...
von GS
16.09.2018, 18:37
Forum: Allgemeines PKV
Thema: Übergang studentische PKV in GKV, Datum des Übertritts in GKV
Antworten: 5
Zugriffe: 2096

Re: Übergang studentische PKV in GKV, Datum des Übertritts in GKV

Hallo Peter2, Okay, ich denke die zu erwartenden Rückerstattungen werden auf jeden Fall höher ausfallen als der entsprechende Monatsbeitrag - hier müsste ich mich aber nochmals erkundigen - ich wäre dann ja allerdings für mehrere Monate sowohl privat als auch gesetzlich versichert, obwohl ich die Vo...
von GS
16.09.2018, 12:50
Forum: Allgemeines PKV
Thema: Übergang studentische PKV in GKV, Datum des Übertritts in GKV
Antworten: 5
Zugriffe: 2096

Re: Übergang studentische PKV in GKV, Datum des Übertritts in GKV

Hallo Peter2, einen Versuch ist es jedenfalls wert. Ich bin seit Ende letzten Jahres als Hiwi an der Uni angestellt und verdiene seither über 450€. Ende Juni diesen Jahres habe ich mein Studium erfolgreich beendet. Glückwunsch zum M.A. Jetzt war ich in der Personalabteilung der Uni und dort teilte m...
von GS
15.09.2018, 19:13
Forum: Allgemeines PKV
Thema: Rückkehr in PKV - Frage zu Einkommensgrenze
Antworten: 2
Zugriffe: 532

Re: Rückkehr in PKV - Frage zu Einkommensgrenze

Hallo lilyb1981, um am 1.1.2019 wieder in die PKV wechseln zu können, müssen Deine anrechenbaren Bezüge (= "ab heute" innerhalb der kommenden 365 Tage) 1) irgendwann in 2018 - und möglichst auch noch am 31.12. - den Betrag von 59.400 Euro und 2) am 1.1.2019 den Betrag von (voraussichtlich/...
von GS
08.09.2018, 15:30
Forum: Allgemeines PKV
Thema: Anwartschaft und Pflegepflichtversicherung
Antworten: 2
Zugriffe: 320

Re: Anwartschaft und Pflegepflichtversicherung

Hallo Biberbruder, Ca. 1,5 Jahre später (April 2013) habe ich dann bei einer PKV eine Anwartschaft auf eine beihilfefähige Krankenversicherung (Restkostenversicherung) abgeschlossen. Es wurde versäumt die Pflegepflicht von der GKV in die PKV mit "rüberzuholen". Versäumt - also vermasselt -...
von GS
07.09.2018, 21:06
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Kosten der PKV im Alter
Antworten: 85
Zugriffe: 36563

Re: Abseitsfallen in der Krankenversicherung ...

... können funktionieren, aber auch daneben gehen. Hallo A. K., auch wer seine "Lohnfortzahlung", vulgo Krankentagegeld, kündigt, ist nach wie vor Arbeitnehmer mit Bezügen oberhalb der Pflichtgrenze, jedenfalls ausweislich seines gültigen, dadurch nicht veränderten Arbeitsvertrages. Dass d...
von GS
12.06.2018, 21:49
Forum: Allgemeines PKV
Thema: PKV vom Beamten zum Privatier
Antworten: 21
Zugriffe: 3572

Re: PKV vom Beamten zum Privatier

Hallo Fritz, dazu Außerdem habe ich von anderen gelesen, die Ihren KV-Beitrag auf unter 200 gedrückt haben. gibt es einen Randbauernwitz: Der a-Bauer zum h-Bauer "Jetzt hatte ich meine Kühe endlich so weit, dass sie kein Heu unn kein Wasser mehr brauchten - und dann ging mir eine nach der ander...
von GS
28.05.2018, 23:47
Forum: Allgemeines PKV
Thema: Wechsel von PKV zur GKV zur 2ten Hälfte des Berufslebens
Antworten: 11
Zugriffe: 1220

Re: Wechsel von PKV zur GKV zur 2ten Hälfte des Berufslebens

Hallo apfelbaum4711, solange Du nicht sicher bist, in der PKV zu bleiben, gehst Du natürlich mit der "Vorsorge", also wohl mit einem Beitragssenkungstarif ab 65 oder 67 Jahren das Risiko ein, diesen zum Teil in den Sand zu setzen. "Zum Teil" heißt zweierlei: 1. wäre in den ohnehi...
von GS
28.05.2018, 23:14
Forum: Allgemeines PKV
Thema: Wandel von PKV Vollversicherung in GKV Zusatzvers. möglich?
Antworten: 8
Zugriffe: 1743

Re: Wandel von PKV Vollversicherung in GKV Zusatzvers. möglich?

hallo Stoiker_60, damit Bist Du sicher dass deine Anwartschaften überhaupt noch was bringen? ist yuser nicht ganz falsch unterwegs. Wahrscheinlich hast Du Dich inzwischen selber schlau gemacht und gibst ihm recht. Siehe es mal so: Ich kann nicht eine Scheidung faktisch durchsetzen und mich hinterher...
von GS
27.05.2018, 21:49
Forum: Allgemeines PKV
Thema: Wechsel von PKV zur GKV zur 2ten Hälfte des Berufslebens
Antworten: 11
Zugriffe: 1220

Re: Wechsel von PKV zur GKV zur 2ten Hälfte des Berufslebens

Vorweg: Sie verwechseln bi und uni. Bisex-Tarife sind die "alten" grundsätzlich geschlechtsabhängig kalkulierten Tarife. Unsisex-Tarife die neuen, ab Ende 2012 eingeführten geschlechts un abhängig kalkulierten Tarife. Zu 1.: Kann man machen - zumindest ausloten. Aber möglichst kostenfrei d...
von GS
27.05.2018, 12:46
Forum: Allgemeines PKV
Thema: Wechsel von PKV zur GKV zur 2ten Hälfte des Berufslebens
Antworten: 11
Zugriffe: 1220

Re: Wechsel von PKV zur GKV zur 2ten Hälfte des Berufslebens

Hallo apfelbaum4711, sicher eine Frage, die manchen beschäftigt und nicht mit wenigen Zeilen zu beantworten ist. Aber für den Einstieg sollte es genügen. ... verheiratet 2 Kinder, seit 10 Jahren in PKV, Frau in GKV 2 Fragen: 1) in den 10 Jahren PKV: nach November 2012 nicht in einen Unisex-Tarif gew...
von GS
21.05.2018, 11:48
Forum: Allgemeines PKV
Thema: Beamter ab 3.9.2018 (nicht ab 1.9.2018)
Antworten: 1
Zugriffe: 1507

Re: Beamter ab 3.9.2018 (nicht ab 1.9.2018)

Hallo Heinrich, Frage: kann die private Krankenversicherung am 3.9.2018 beginnen oder muss diese ab 1.9.2018 beginnen. Antwort: Ja - sie kann. Sie sollte sogar am 3. und nicht am 1.9. beginnen, denn nur dann ist formal der "unmittelbare Anschluss an die Vorversicherung" realisiert, welche ...
von GS
19.04.2018, 21:41
Forum: Allgemeines GKV
Thema: KK Beiträge GKV bei Witwenrente und Krankengeldbezug
Antworten: 7
Zugriffe: 1574

Re: KK Beiträge GKV bei Witwenrente und Krankengeldbezug

Hallo, @aldi110 Zugegeben, das habe ich etwas überspitzt formuliert, und sollten sich persönlich Betroffene dadurch verletzt gefühlt haben, bitte ich, das zu entschulidigen. Natürlich ist die echte Trauer um den Verlust des Partners nicht davon abhängig, ob je nach Situation die Hinterbliebenenrente...
von GS
18.04.2018, 19:07
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Ehemann im Ausland- Familienversicherung hier
Antworten: 10
Zugriffe: 1483

Re: Ehemann im Ausland - Nichts gegen Renate ...

... Hartwig, aber mit 2014 kommt sie reichlich spät um die Ecke. Halle matteo, hier im Forum kursiert der "Spitzbubenverband" schon seit 2008. Wie kam es dazu? Man nehme den seinerzeit so getauften "Spitzenverband Bund"", schüttele ihn ordentlich durch - so wie er es sich bi...

Zur erweiterten Suche