Die Suche ergab 19 Treffer

von Peter Wolnitza
14.04.2018, 13:44
Forum: Allgemeines PKV
Thema: Optimale Ausnutzung des Arbeitgeberzuschusses zur PKV als Angestellter
Antworten: 7
Zugriffe: 4525

Re: Optimale Ausnutzung des Arbeitgeberzuschusses zur PKV als Angestellter

Das Thema ist bei mir etwas zurückgetreten, weil sich nun doch der Eindruck ergeben hat, daß eine dauerhafte PKV sinnvoll wäre, und ich dann natürlich Angebote nicht nur danach beurteilen kann, ob sie eine ganz speziell in meiner aktuellen Situation sinnvolle Eigenschaft haben. Aber wenn es so ein ...
von Peter Wolnitza
09.04.2018, 16:52
Forum: Allgemeines PKV
Thema: Wechsel in PKV perspektivisch sinnvoll?
Antworten: 4
Zugriffe: 972

Re: Wechsel in PKV perspektivisch sinnvoll?

Moin,

einfach formuliert: Wenn Frau KIndergeldberechtigt ist(sowieso in der Konstellation empfehlenswert: Kinderzuschlag!),
dann bekommen die Kinder auch Beihilfe. Es gibt keine Verdienstgrenze für den Mann.
von Peter Wolnitza
29.03.2018, 13:47
Forum: Allgemeines PKV
Thema: Wechsel in die PKV mit 44
Antworten: 8
Zugriffe: 2150

Re: Wechsel in die PKV mit 44

Nun ja, welche zusätzliche Altersvorsorge ggf. noch hinzukommen wird, dürfte doch letztendlich egal sein. Je mehr Einkommen, destso besser natürlich. Wenn es keine betriebliche zusätzliche Altersvorsorge ist, dann ist diese auch nicht in der GKV (bei KVdR) beitragspflichtig. ..und wenn doch? Nimm m...
von Peter Wolnitza
29.03.2018, 10:49
Forum: Allgemeines PKV
Thema: Wechsel in die PKV mit 44
Antworten: 8
Zugriffe: 2150

Re: Wechsel in die PKV mit 44

Moin @Rossi, natürlich sind Deine Berechnungen (wie immer!) völlig richtig und korrekt. Ein paar Dinge sollten man aber trotzdem noch beachten, da sie Deine Berechnung u.U. ganz anders aussehen lassen: a - was kostet eine gute Krankenzusatzversicherung (Zähne? / Stationär?) um auf den Leistungslevel...
von Peter Wolnitza
27.03.2018, 17:26
Forum: Allgemeines PKV
Thema: Wechsel in die PKV mit 44
Antworten: 8
Zugriffe: 2150

Re: Wechsel in die PKV mit 44

Es ist mir nicht ums sparen von Beiträgen, sondern um die besserere Versorgung. Hatte ich auch nicht so interpretiert :D - ist aus meiner Sicht das EINZIGE Argument, das wirkich zählt: Dauerhafter Zugang zur bestmöglichen medizinischen Versorgung - eben auch für die Zukunft. Das einzige KO Kriteriu...
von Peter Wolnitza
27.03.2018, 10:51
Forum: Allgemeines PKV
Thema: Wechsel in die PKV mit 44
Antworten: 8
Zugriffe: 2150

Re: Wechsel in die PKV mit 44

Hallo, was verstehen Sie unter "lohnt es sich noch?" - welche Vorteile erhoffen Sie sich durch einen Wechsel in die PKV? Diese Frage sollten Sie zunächst für sich selbst beantworten. Eine nennenswerte Beitragsersparnis wird es aktuell bei Ihrem Eintrittsalter und einem vernünftigen Tarif d...
von Peter Wolnitza
25.03.2018, 14:32
Forum: Krankenvollversicherung
Thema: Nürnberger vs Hanse Merkur
Antworten: 4
Zugriffe: 3652

Re: Nürnberger vs Hanse Merkur

Moin, die Frage ist eine andere: Wie kam denn die Auswahl überhaupt zustande? Dartpfeil werfen? Wurden vorher Kriterien besprochen, die zu erfüllen waren? (z.B. Gebührenordnung, Transportkosten amb./stationär, Geltungsbereich, Beitragsfrei in Elternzeit etc..etc..) Bei diesen Kriterien geht es u erh...
von Peter Wolnitza
10.03.2018, 14:35
Forum: Allgemeines PKV
Thema: Primärarztprinzip: Wie Nachweis erbringen?
Antworten: 3
Zugriffe: 2867

Re: Primärarztprinzip: Wie Nachweis erbringen?

Was passiert, wenn der Neurologe einen Tumor feststellt mit langwierigen, kostspieigen Folgebehandlung... (natürlich beim Spezialisten!) ?? Folgebehandlungen werden ja wieder zu 100% übernommen. Glauben Sie das, oder Wissen Sie das? Anders gefragt: Wo steht das in Ihren Vertragsbedingungen schwarz ...
von Peter Wolnitza
28.02.2018, 18:37
Forum: Allgemeines PKV
Thema: Primärarztprinzip: Wie Nachweis erbringen?
Antworten: 3
Zugriffe: 2867

Re: Primärarztprinzip: Wie Nachweis erbringen?

Moin, auch wenn - spitzfindig gelesen - einige Tarifbedinungen in den sog. Primärarzttarifen ein derartiges Vorgehen nicht so einfach sanktionieren könnten, (wie gesagt, sehr spitzfindig gelesen) - wäre ich mit so einem Vorgehen ausgesprochen vorsichtig. Hier mal ein Beispiel aus Tarifbedingungen: 7...
von Peter Wolnitza
28.02.2018, 18:14
Forum: Allgemeines PKV
Thema: Optimale Ausnutzung des Arbeitgeberzuschusses zur PKV als Angestellter
Antworten: 7
Zugriffe: 4525

Re: Optimale Ausnutzung des Arbeitgeberzuschusses zur PKV als Angestellter

Moin, Und nun konkreter: PKVs (+ Pflegeversicherung) nach meinen Wünschen in meinem Alter gibt es grob so um die 300 Euro. Um den maximal möglichen Arbeitgeberzuschuß nicht zu verschenken, wäre es optimal, eine Versicherung zu haben, die den Beitrag auf 758,90 Euro erhöht und die "zuviel gezahl...
von Peter Wolnitza
13.12.2017, 13:06
Forum: Allgemeines PKV
Thema: Öffnungsaktion und anschließender Wechsel
Antworten: 2
Zugriffe: 1322

Re: Öffnungsaktion und anschließender Wechsel

Kann man theoretisch so machen. Vorher sollte man aber abklären, ob die Angabepflichtige Erkrankung überhaupt bei einer "normalen" Antragstellung zu einer Ablehnung oder einem heftige Risikozuschlag führen würde.(Wird oftmals falsch eingeschätzt) Nicht alle Gesellschaften nehmen an der sog...
von Peter Wolnitza
24.11.2017, 08:19
Forum: Allgemeines PKV
Thema: Chefarztbehandlung wider Willen
Antworten: 4
Zugriffe: 1214

Re: Chefarztbehandlung wider Willen

Moin, evtl. hilft es, sich die Unterschiede mal kurz klar zu machen zwischen einem GKV Patienten und einem PKV Patienten: Als GKV Patient bist DU nicht der Vertragspartner des Arztes - sondern der rechnet alle Leistungen direkt mit Deiner Krankenkasse ab (Ausnahme: z.B. IGEL leistungen), Du hast nur...
von Peter Wolnitza
14.11.2017, 20:38
Forum: Allgemeines PKV
Thema: Wechsel in die Private Krankenversicherung
Antworten: 8
Zugriffe: 2185

Re: Wechsel in die Private Krankenversicherung

ZITAT (sorry, der Editor meldet immer Fehler, wenn ich herkömmlich zitiere) :twisted: Hallo Frank, danke für das Feedback. Ziel ist vielmehr eine finanzielle Gegenüberstellung beider Modelle zur Abwägung. Die modellhafte Zukunftsprognose ist hier leider mittel zum Zweck. Die Leistungen sind sicherli...
von Peter Wolnitza
20.02.2017, 09:00
Forum: Allgemeines PKV
Thema: PKV verlassen oder nicht?
Antworten: 9
Zugriffe: 7118

Re: PKV verlassen oder nicht?

Moin, Ehrlich gemeinter Rat: Bleiben Sie in der GKV. Ihre Motivation passt nicht, um sich PKV zu versichern und dort langfristig zufrieden und glücklich zu sein. Die Vorteile der PKV (langfristig garantierte, bessere Leistung, Eigenverantwortung) sind Ihnen nach eigener Aussage nicht wichtig. Bleibt...
von Peter Wolnitza
15.02.2017, 17:56
Forum: Allgemeines PKV
Thema: Tarifwechsel innerhalb der PKV Hanse Merkur
Antworten: 10
Zugriffe: 6817

Re: Tarifwechsel innerhalb der PKV Hanse Merkur

Was verstehen Sie unter "attraktivsten"???bv :shock:

Zur erweiterten Suche