Die Suche ergab 26 Treffer

von A.K.
08.09.2018, 16:45
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Kosten der PKV im Alter
Antworten: 85
Zugriffe: 39252

Re: Kosten der PKV im Alter

Hallo Czauderna,
ich müsste mein Gehalt unter 380€ senken also Minijob, da ich über 55 bin und dann in die Familienversicherung.
Das gibt Stress beim Arbeitgeber, dann besser Rentenantrag später stellen und ca. einen Monat kein Einkommen.
Gruß
A.K.
von A.K.
08.09.2018, 16:32
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Kosten der PKV im Alter
Antworten: 85
Zugriffe: 39252

Re: Kosten der PKV im Alter

Hallo,
ich werde mal bei der Kasse nachfragen und dann berichten.
Gruß
A.K.
von A.K.
06.09.2018, 19:21
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Kosten der PKV im Alter
Antworten: 85
Zugriffe: 39252

Re: Kosten der PKV im Alter

Hallo, nun nochmal eine andere Situation. Mein Arbeitgeber zahlt nach 6 Wochen nicht mehr. ich beziehe kein Krankengeld weil ich die Lohnfortzahlung gekündigt habe. ich habe nach 6 Wochen kein Einkommen. Ich stelle einen Antrag auf Familienversicherung. Wie begründet die GKV eine Ablehnung? Gesetze,...
von A.K.
06.09.2018, 17:11
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Kosten der PKV im Alter
Antworten: 85
Zugriffe: 39252

Re: Kosten der PKV im Alter

Hallo, ich bin nicht Selbständig sondern Angestellter. Mein Arbeitgeber zahlt nach 6 Wochen nicht mehr. Mein Einkommen ist 384€ Krankengeld von PKV. Frage: muss mich die Familienversicherung aufnehmen? Ich möchte nur wissen ob dieser Weg (Krank länger als 6 Wochen) so möglich wäre um mir dann eine W...
von A.K.
05.09.2018, 21:08
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Kosten der PKV im Alter
Antworten: 85
Zugriffe: 39252

Re: Kosten der PKV im Alter

Hallo, hier die Voraussetzungen: Für viele über 55jährige Betroffene mit im Alter gestiegenen Prämien in der privaten Krankenversicherung (PKV) wäre eine Familienversicherung eine Option – dazu darf das Einkommen jedoch 385 EUR monatlich, bei einem Minijob 450 EUR, nicht überschreiten (Stand 2013). ...
von A.K.
05.09.2018, 20:14
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Kosten der PKV im Alter
Antworten: 85
Zugriffe: 39252

Re: Kosten der PKV im Alter

Hallo, hier noch eine andere Variante für den Ausstieg aus der PKV. Zurück über Familienversicherung. Die Krankengeldzahlung von der PKV nach 6 Wochen Lohnfortzahlung durch den Arbeitgeber wird auf unter 400€/Monat angepasst. Man hat also nach 6 Wochen nur noch Einkünfte die eine Rückkehr in die Fam...
von A.K.
30.12.2017, 20:53
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Kosten der PKV im Alter
Antworten: 85
Zugriffe: 39252

Re: Kosten der PKV im Alter

Hallo, die Teilrente würde in meinem Fall nicht klappen ca. 2000€ durch 3 = 666€ also über 385€. Ich verzichte gerne auf 2 Monatsbeiträge und reiche später Rente ein. Beispiel: 450€ Beitrag PKV minus 170€ Zuschuss = 280€ Beitrag Gesamt Eigenanteil wenn ich in PKV bleibe. 170€ Beitrag Gesamt Eigenant...
von A.K.
30.12.2017, 19:20
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Kosten der PKV im Alter
Antworten: 85
Zugriffe: 39252

Re: Kosten der PKV im Alter

Hallo, ich habe diesen Artikel im Netz gefunden. Siehe unten. Die Lösung: Rentenantrag später stellen, ist super. Auf 2 Monate Rente kann ich schon verzichten. Keine hohen PKV Beiträge im Alter und keine GKV Beiträge von der betrieblichen Altersvorsorge. Die Summe wird als Einmalzahlung in der PKV Z...
von A.K.
26.11.2017, 18:22
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Kosten der PKV im Alter
Antworten: 85
Zugriffe: 39252

Re: Kosten der PKV im Alter

Hallo, ich will nicht in die Pflichtversicherung der Rentner, eine freiwillige gesetzliche GKV reicht mir. Für die gesetzliche GKV benötige ich die 90% in der zweiten Hälfte der Beschäftigungsjahre. Für die freiwillige Mitgliedschaft ist diese Regel nicht entscheidend. Für die freiwillige Mitgliedsc...
von A.K.
26.11.2017, 17:16
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Kosten der PKV im Alter
Antworten: 85
Zugriffe: 39252

Re: Kosten der PKV im Alter

Hallo, habe noch eine interessante Lösung zum Wechsel von der PKV in die GKV gefunden. mich würde interessieren ob das so stimmt. Mit Renteneintritt Übergang in die GKV Mit dem Eintritt in das Rentenalter erfolgt im Normalfall die Absicherung durch die gesetzliche Krankenversicherung für Rentner. Li...
von A.K.
30.07.2017, 15:09
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Kosten der PKV im Alter
Antworten: 85
Zugriffe: 39252

Re: Kosten der PKV im Alter

Hallo, ich war erst mal überrascht, habe mit dieser Reaktion nicht gerechnet. Der Betriebsrat hat mir geraten mich offiziell zu beschweren, hab ich dann aber nicht gemacht. Die Personalchefin hat gekündigt und war nach unserem Gespräch nur noch einige Wochen im Betrieb. Dann bin ich zur Geschäftslei...
von A.K.
30.07.2017, 08:27
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Kosten der PKV im Alter
Antworten: 85
Zugriffe: 39252

Re: Kosten der PKV im Alter

Hallo GS vielen Dank für deine Nachricht. Mit deiner Aussage ( ganz so glatt wird das nicht ablaufen. Ein Vollbad nehmen, aber nebenbei nicht pudelnass werden) kann ich leider nichts anfangen. Ich schreibe meine Nachricht hier im Forum um Fakten zu erfahren und nicht um mit allgemeinen Formulierunge...
von A.K.
29.07.2017, 20:47
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Kosten der PKV im Alter
Antworten: 85
Zugriffe: 39252

Re: Kosten der PKV im Alter

Hallo, nach meinem Wissensstand ist diese Möglichkeit seit dem 01.08.2013 erst möglich.. Der GKV Mitarbeiter sagte auch, das Gesetz wurde geändert und ich solle doch diese Möglichkeit nutzen. Warum sollte es wieder zurück geändert werden. Wenn SPD, Grüne und Linke die Wahl gewinnen gibt es vielleich...
von A.K.
29.07.2017, 18:25
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Kosten der PKV im Alter
Antworten: 85
Zugriffe: 39252

Re: Kosten der PKV im Alter

Hallo,
bin ich dann als Rentner in der freiwilliger GKV oder muss ich als Rentner wieder zurück in die PKV?. Diese Antwort ist mir sehr wichtig.

Gruß A.K.
von A.K.
29.07.2017, 15:57
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Kosten der PKV im Alter
Antworten: 85
Zugriffe: 39252

Re: Kosten der PKV im Alter

Hallo Mein Arbeitgeber will mir keinen unbezahlten Urlaub geben damit ich wieder in die GKV komme. Die Personalchefin hat mich als Sozialschmarotzer bezeichnet. Nun bliebe noch der Weg der eigenen Kündigung jetzt mit 62. Dies ist auch nicht optimal, da ich erst mit 65 vollen Rentenanspruch habe. Ich...

Zur erweiterten Suche