Die Suche ergab 48 Treffer

von Okabe
28.07.2017, 09:25
Forum: Krankenvollversicherung
Thema: Ablehnung Erstattung Physiotherapie
Antworten: 1
Zugriffe: 8475

Re: Ablehnung Erstattung Physiotherapie

Ist eine prinzipielle Ablehnung von Physiotherapiesitzungen überhaupt möglich - wenn hier in meinem Vertrag steht ..."Heilmittel sofern medizinisch notwenig" (insgesamt ein Komfortarif), d.h. ist mein lebenslanges Kontigent an Physiotherapie bereits erschöpft, obwohl ich hier Rezepte des ...
von Okabe
05.06.2017, 09:29
Forum: Allgemeines PKV
Thema: Brauche dringend Mitgliedsbescheinigung PKV - Kontrahierungszwang
Antworten: 13
Zugriffe: 4578

Re: Brauche dringend Mitgliedsbescheinigung PKV - Kontrahierungszwang

Hallo Hendrik, zwar bin ich kein absoluter Experte, denke aber doch, mich hinreichend auszukennen. Zunächst ist zu Deiner Situation festzuhalten, dass Du über Deine Eltern nur so lange familienversichert gewesen sein konntest, so lange ein Ausbildungsverhältnis (z.B. Studium) bestand. Mit dem Ende ...
von Okabe
02.06.2017, 11:14
Forum: Allgemeines PKV
Thema: Brauche dringend Mitgliedsbescheinigung PKV - Kontrahierungszwang
Antworten: 13
Zugriffe: 4578

Re: Brauche dringend Mitgliedsbescheinigung PKV - Kontrahierungszwang

Ich bin kein Experte, darum genieß bitte meine Vorschläge mit Vorsicht und such dir professionelle Hilfe. Aber: in dem von dir zitierten Gesetzesabschnitt geht es ja darum, was passiert bzw. passieren muss, damit eine gültige Kündigung wirksam werden kann. Aber es liegt keine gültige Kündigung vor, ...
von Okabe
01.06.2017, 14:31
Forum: Allgemeines PKV
Thema: Brauche dringend Mitgliedsbescheinigung PKV - Kontrahierungszwang
Antworten: 13
Zugriffe: 4578

Re: Brauche dringend Mitgliedsbescheinigung PKV - Kontrahierungszwang

So funktioniert das nicht. Deine Eltern konnten deine Versicherung nicht kündigen, ohne der Versicherung nachzuweisen, dass du eine Anschlussversicherung hast. Bitte scan mal die Kündigungsbestätigung deiner letzten Versicherung (die deine Eltern ja scheinbar gekündigt haben) anonymisiert ein. Meine...
von Okabe
19.05.2017, 20:19
Forum: Allgemeines PKV
Thema: Anwartschaft - ein weiteres Mal möglich?
Antworten: 2
Zugriffe: 2453

Re: Anwartschaft - ein weiteres Mal möglich?

Abgesehen von Sonderfällen wird eine erneute Anwartschaft möglich sein. Es gibt nach meinen Kenntnissen bei keiner PKV eine "maximal Anzahl" an Umwandlungen in eine Anwartschaft.
von Okabe
10.05.2017, 23:10
Forum: Krankenvollversicherung
Thema: Basistarif vs. Tarif mit hoher SB
Antworten: 1
Zugriffe: 1582

Re: Basistarif vs. Tarif mit hoher SB

Keine Psychotherapie, 25% SB bei Medikamenten (wahrscheinlich mit irgendeiner Deckelung, aber trotzdem) => definitiv Basistarif.

Aber besser noch: für einen Tag einen sozialversicherungspflichtigen Job bekommen und in die GKV wechseln.
von Okabe
07.05.2017, 09:50
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Erneut in dt. GKV nach 3 Jahren im Ausland
Antworten: 5
Zugriffe: 1789

Re: Erneut in dt. GKV nach 3 Jahren im Ausland

Könnte vielleicht mal jemand Ulfs Beiträge löschen und diesen User sperren?
von Okabe
07.05.2017, 09:49
Forum: Allgemeines PKV
Thema: Notlagentarif - Erfahrungen?
Antworten: 3
Zugriffe: 3152

Re: Notlagentarif - Erfahrungen?

Hallo Narkoleptiker, ich empfehle dir, dich mal durch die Gesetzestexte und Internetbeiträge zu wühlen und dir das entsprechende Wissen über den Notlagentarif selbst anzulesen. Was dein konkretes Beispiel mit dem Knie angeht: im Notlagentarif sind akute Schmerzen ebenfalls versichert, d.h. mit deine...
von Okabe
01.05.2017, 15:05
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Hartz IV: Kann ich mich um Krankenkasse kümmern? TKK?
Antworten: 13
Zugriffe: 1707

Re: Hartz IV: Kann ich mich um Krankenkasse kümmern? TKK?

Es gibt keine Pflicht in den Basistarif zu wechseln. Zumal es jetzt auch eh zu spät wäre wo mir meine Versicherung doch gekündigt hat. Teuer kann es für mich auch nicht werden. Ich bin in der Privatinsolvenz, werde das Ende aber gar nicht mehr miterleben. Gepfändet werden kann bei mir also nichts. ...
von Okabe
30.04.2017, 20:13
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Hartz IV: Kann ich mich um Krankenkasse kümmern? TKK?
Antworten: 13
Zugriffe: 1707

Re: Hartz IV: Kann ich mich um Krankenkasse kümmern? TKK?

@Rossi, bitte guck dir seine Beiträge im PKV Bereich an... @Narkoleptiker, bitte hör auf, wilde Vermutungen anzustellen und mit Thesen um dich zu werfen. Das hilft nicht weiter und du verjagst damit diejenigen, die dir helfen könnten. Du hast sehr wohl eine "Voll-Versicherung" - auch wenn ...
von Okabe
25.04.2017, 11:17
Forum: Allgemeines PKV
Thema: Immense Beitragserhöhung, was tun?
Antworten: 37
Zugriffe: 8561

Re: Immense Beitragserhöhung, was tun?

Es ging nicht um Häufigkeiten. Klar, vergleichsweise wenige Menschen haben mehrfarbige Augen. Deswegen aber zu behaupten, soetwas ginge gar nicht und gäbe es nicht, ist trotzdem schlicht und ergreifend falsch, ohne wenn und aber. :) Nochmal zur Erinnerung: Das ist im Laufe des Erwerbslebens nicht de...
von Okabe
24.04.2017, 18:51
Forum: Allgemeines PKV
Thema: Immense Beitragserhöhung, was tun?
Antworten: 37
Zugriffe: 8561

Re: Immense Beitragserhöhung, was tun?

Naja. In der GKV zahlt man weiterhin den ganz normalen Beitrag - die Hälfte übernimmt halt jemand anderes als der AG. Aber das ist bei der PKV ja auch so: dort zahlt man weiterhin den ganz normalen Beitrag und bekommt die gleiche finanzielle Unterstützung wie jemand in der GKV. Nur kann es halt imm...
von Okabe
23.04.2017, 10:20
Forum: Allgemeines PKV
Thema: Änderung des Gesundheitszustands zwischen Vertragsannahme und Beginn des Versicherungsschutzes
Antworten: 3
Zugriffe: 1179

Re: Änderung des Gesundheitszustands zwischen Vertragsannahme und Beginn des Versicherungsschutzes

Gute Versicherer schreiben in etwa soetwas in ihre AVB: (...) Eine Besonderheit gilt für Versicherungsfälle, die nach Abschluss des Versicherungsvertrages, aber vor Versicherungs- beginn eingetreten sind. Hier leisten wir lediglich nicht für die Zeit vor Beginn des Versicherungsschutzes. Ohne weiter...
von Okabe
22.04.2017, 17:04
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Krankenkasse kündigen - Geht das?
Antworten: 10
Zugriffe: 993

Re: Krankenkasse kündigen - Geht das?

Es gibt doch angeblich hundertausende Deutsche Bürger ohne KV, nicht wahr? Wie ist das denen passiert, bzw. wie haben die das geschafft? Früher war es ja noch möglich, nicht krankenversichert zu sein. Bevor das geändert wurden, waren diverse Leute nicht versichert und dies wurde durch die neue Gese...

Zur erweiterten Suche