Die Suche ergab 1156 Treffer

von Cassiesmann
28.01.2013, 19:26
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Frau Minijob - ich PKV
Antworten: 11
Zugriffe: 5774

Kann die GKV sagen, das meine Frau bei einem Minijob trotzdem den heutigen Beitrag zahlen muss aufgrund meines höheren Verdienst? Sie kann nicht nur, sie wird, der Minijob ist für die GKV irrelevant! Meine Kinder sind bei mir PKV mit jeweils ca. 100 Euro versichert. Wie kann ich die bei meiner Frau...
von Cassiesmann
28.01.2013, 13:26
Forum: Allgemeines GKV
Thema: GKV hat mir gekündigt vor 6Mon.- muß ich die Zeit nachzahlen
Antworten: 6
Zugriffe: 3720

Hallo,

warum soll Ihnen gekündigt worden sein?

Grüße
CM
von Cassiesmann
27.01.2013, 21:00
Forum: Allgemeines PKV
Thema: Benötige Infos über PKV
Antworten: 5
Zugriffe: 5531

Warum fragen Sie sich den Vermittler des PKV-Vertrages? Bezüglich der Beitragsrückerstattung kann er Ihnen besser als jeder andere Infos dazu geben.
von Cassiesmann
23.01.2013, 12:35
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: Neuerungen des Pflege-Neuausrichtungs-Gesetz u. Pflege-Bahr!
Antworten: 5
Zugriffe: 22694

Re: Pflege Bahr: Schuss nach hinten

Dann schließen Sie doch einfach eine Pflegezusatzversicherung ab die bspw. 1.500€ monatlich leistet. Mit Pfleg-Bahr müssten Sie also noch 900€ zusätzlich absichern. --> Ich sehe Sie haben das Problem verstanden: Man kann eben nur eine Versicherung für eine feste Summe abschliessen. Was ist wenn das...
von Cassiesmann
23.01.2013, 11:16
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: Neuerungen des Pflege-Neuausrichtungs-Gesetz u. Pflege-Bahr!
Antworten: 5
Zugriffe: 22694

Re: Pflege Bahr: Schuss nach hinten

Das was ich brauche ist so etwas wie eine "Vermögensschutz-Versicherung" im Pflegefall. Also eine Versicherung die mich bzw. meine Kinder davor bewahrt Vermögen erst aufbrauchen zu müssen bevor es etwas vom Sozialamt gibt. Dann schließen Sie doch einfach eine Pflegezusatzversicherung ab d...
von Cassiesmann
20.01.2013, 16:48
Forum: Sonstiges
Thema: Krankenversicherung außerordentlicher Kündigungsgrund
Antworten: 3
Zugriffe: 17734

Hallo,

dafür gibt es kein Sonderkündigungsrecht. Je nachdem wie lange Sie dort versichert sind und welche Vorerkrankungen es sonst noch gibt, sollten Sie sich eine Kündigung auch sehr gut überlegen.

Grüße
CM
von Cassiesmann
20.01.2013, 10:38
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Selbstständiger kehrt aus dem Ausland zurück
Antworten: 8
Zugriffe: 4740

Hallo, wenn Ihre Ehefrau kein Einkommen hat bzw. unter 385€ im Monat bleibt, hat sie Anspruch auf kostenfreie Familienversicherung, egal ob Sie Student, Golflehrer oder was auch immer sind, so lange Sie in der GKV versichert sind. Wie kommen Sie auf rund 430€ Mindestbeitrag? Ich kenne nur 313,33€ Mi...
von Cassiesmann
18.01.2013, 08:27
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Wechsel von PKV in GKV mit 54 Jahren
Antworten: 1
Zugriffe: 2333

Re: Wechsel von PKV in GKV mit 54 Jahren

Habe gehört dass man eine unselbstständige Arbeit annehmen muß um in die GKV zu wechseln. Dann soll man mindestens 1 Jahr in der GKV sein um darin bleiben zu können. Kann mir das jemand kurz genauer erklären ? Sie wissen doch alles, genau so gehts! 12 Monate angestellt und sozialversicherungspflich...
von Cassiesmann
17.01.2013, 08:51
Forum: Kassenleistungen
Thema: Hat einer den Auszahlschein für Krankengeld der KKH als PDF?
Antworten: 1
Zugriffe: 7781

Bei der KKH anrufen und mailen lassen falls möglich oder dort vorbeifahren und abholen. Wenn die KKH Ihnen keinen zumailen kann, wie sollen wir das dann können???
von Cassiesmann
16.01.2013, 20:02
Forum: Zusatzversicherungen
Thema: Qualitätskriterien und Standards einer ergänzenden Vorsorge!
Antworten: 2
Zugriffe: 15672

Und was willst Du uns damit sagen?
von Cassiesmann
16.01.2013, 09:37
Forum: Allgemeines PKV
Thema: beitrag_basistarif
Antworten: 1
Zugriffe: 2437

Die Schwankungen resultieren daraus, dass sich der Maximalbeitrag der GKV zum 01.01.2013 geändert hat. Das geht fast jedem im Basistarif so.
von Cassiesmann
12.01.2013, 22:16
Forum: Allgemeines PKV
Thema: Beratung gesucht (evtl. bald Beamter, verheiratet, Kind)
Antworten: 9
Zugriffe: 7068

Rossi hat geschrieben:Dann beträgt der Beitrag pro Kind mtl. ca. 152,27 € in der GKV.


Je nach Beihilfe kann das Kind für rund 25-70€ über die PKV versichert werden.
von Cassiesmann
06.01.2013, 08:40
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Beitragsrückerstattung
Antworten: 2
Zugriffe: 2547

Ich frage mich regelmäßig, warum Leute lieber 3 Minuten lang einen Forenbeitrag schreiben, an statt 10 Sekunden zu googeln!

http://www.tk.de/tk/aktionen/dividende/ ... nde/480510
von Cassiesmann
03.01.2013, 20:48
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Kosten der PKV im Alter
Antworten: 85
Zugriffe: 40281

Aber was ist mit der anschließenden Reha oder Kur, die manchmal Wochen oder Monate dauern kann? Sind diese Kosten auch im STN enthalten? Ich zitiere mal den Ausschluss: "Für Kur- und Sanatoriumsbehandlung sowie für Rehabilitationsmaßnahmen der gesetzlichen Rehabilitationsträger besteht keine L...
von Cassiesmann
03.01.2013, 18:44
Forum: Allgemeines GKV
Thema: Kosten der PKV im Alter
Antworten: 85
Zugriffe: 40281

Korrekt.

Zur erweiterten Suche