Familienversicherung bei Nebenverdienst

Beitragssätze, Kassenwahlrecht, Versicherungspflicht, SGB V, usw.

Moderatoren: Rossi, Czauderna, Frank

Frank1
Postrank6
Postrank6
Beiträge: 78
Registriert: 09.03.2017, 17:13

Familienversicherung bei Nebenverdienst

Beitragvon Frank1 » 15.05.2017, 12:43

Die heutigen Montagsfragen:

Wenn die Ehefrau einen 450,- Euro-Job hat + Selbständig ist gilt eine Verdienstgrenze von 450,- Euro im Monat bzw. 5.400,- Euro im Jahr um
weiterhin über den Ehemann familienversichert zu sein.
1.) Gilt dies auch, wenn der monatliche Verdienst bei 600,- Euro liegt, allerdings bei nur 9 Monaten im Jahr, womit der Jahresbetrag von 5.400,- Euro nicht überschritten wird? Sowohl in der Steuererklärung als auch in der Lohnabrechnung vom Dezember sind die 9 Monate nicht ersichtlich.
2.) Welcher Betrag wäre bei einem 450,- Euro-Job anzusetzen: die 450,- Euro oder der Nettobetrag von 432,- Euro, wenn eigene Rentenbeiträge
geleistet werden?

Zurück zu „Allgemeines GKV“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 7 Gäste