krank in arbeitslosigkeit

Leistungen, Kostenübernahme, Tarife, usw.

Moderatoren: Rossi, Czauderna, Frank

maxkhs
Beiträge: 3
Registriert: 14.09.2017, 10:10

krank in arbeitslosigkeit

Beitragvon maxkhs » 14.09.2017, 10:15

HAllo,

ich werde zum 18.09.2017 arbeitslos. Die Dame beim Arbeitsamt meint, meine Krankenkasse zahlt bis zu Genesung, ich soll wiederkommen,wenn ich gesund geschrieben bin.

Die Kasse meint, sie zahlt gem. Vertrag nach 6 Wochen.

Heißt das, ich erhalte 6 Wochen von niemandem etwas ??

maxkhs
Beiträge: 3
Registriert: 14.09.2017, 10:10

Re: krank in arbeitslosigkeit

Beitragvon maxkhs » 14.09.2017, 10:17

.....habe vergessen zu erwähnen, dass ich seit 8.9. krankgeschrieben bin und voraussichtlich länger krank bin.....

Czauderna
Moderator
Moderator
Beiträge: 2927
Registriert: 04.12.2008, 22:54

Re: krank in arbeitslosigkeit

Beitragvon Czauderna » 14.09.2017, 11:49

Hallo,
wo und wie bist du versichert ?
Gruss
Czauderna

maxkhs
Beiträge: 3
Registriert: 14.09.2017, 10:10

Re: krank in arbeitslosigkeit

Beitragvon maxkhs » 14.09.2017, 16:49

privatversichert bei der LKH, Krankentagegeld nach 6 Wochen.....

Czauderna
Moderator
Moderator
Beiträge: 2927
Registriert: 04.12.2008, 22:54

Re: krank in arbeitslosigkeit

Beitragvon Czauderna » 14.09.2017, 19:09

Hallo,
sorry, aber es hörte sich erst nach einem GKV-Fall an, aber es ist doch tatsächlich die PKV - da muss ich leider passen.
Gruss
Czauderna


Zurück zu „Krankenvollversicherung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste