Krankentagegeld Sonderregelung

Leistungen, Kostenübernahme, Tarife, usw.

Moderatoren: Rossi, Czauderna, Frank

MiGret
Beiträge: 1
Registriert: 18.01.2016, 09:56

Krankentagegeld Sonderregelung

Beitragvon MiGret » 18.01.2016, 10:06

Niedergelassener Arzt hat Krankentagegeld ab 29.Tag versichert. Die nun diagnostizierte Krebserkrankung wird in den nächsten 6 Monaten behandelt. Arzt will sich nicht dauerhaft krankschreiben lassen, sondern zwischen den Chemotherapien wieder arbeiten. Gibt es da eine Sonderregelung (wie ihm telefonisch mitgeteilt wurde), dass die 28 Tage nicht jedes Mal von neuem anfangen zu laufen? Oder ist das von Versicherer zu Versicherer bzw. von Tarif zu Tarif unterschiedlich ?

Zurück zu „Krankenvollversicherung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste