PKV Abfragezeitraum psyschiche Erkrankung

Leistungen, Kostenübernahme, Tarife, usw.

Moderatoren: Rossi, Czauderna, Frank

Henning5
Beiträge: 1
Registriert: 22.10.2016, 21:20

PKV Abfragezeitraum psyschiche Erkrankung

Beitragvon Henning5 » 22.10.2016, 21:25

Hallo liebes Forum,

ich bin verbeamtet und möchte mich nun gern privat versichern. Bisher habe ich noch keinen Antrag gestellt, da ich 2009 eine Verhaltenstherapie wegen einer Angststörung gemacht habe- seitdem bin ich ohne Beschwerden.

Kann mir jemand sagen, welche PKV einen Abfragezeitraum von weniger als 10 JAhren hat? Ich finde im Netz keine Infos darüber.

Vielen Dank
Anna

Peter Wolnitza
Postrank3
Postrank3
Beiträge: 24
Registriert: 30.09.2011, 17:02
Wohnort: Nidderau
Kontaktdaten:

Re: PKV Abfragezeitraum psyschiche Erkrankung

Beitragvon Peter Wolnitza » 25.10.2016, 08:21

Hallo,

Sie stochern mit der falschen Stange an der falschen Stelle im Nebel!

Bevor Sie fragen, Welcher Versicherer WIE lange irgendwelche Krankheitsbilder abfragt, sollten Sie klären, was bzgl. Ihrer Vorerkrankung(en) in den Akten der entsprechenden Mediziner (Ärzte, Therapeuten etc.) drinne steht.

Oft werden solche Diagnosen auch noch Jahre nach Abschluss (sofern es das bei psych. Erkrankungen jemals gibt) in den Akten durch geschleift.
oft genügt bereits ein "ich fühl mich heute nicht so toll" beim Arzt, um die Diagnose wieder aufzuwärmen und ggfls. Leistungen gegenüber der KV abzurechnen.
Daher: Erst genauestens klären, prüfen ggfls. korrigieren was in den Arztakten steht und was bei der Krankenkasse abgerechnet wurde.
Dann schauen, welcher Versicherer in Frage kommt.
Viel Erfolg

Richtig: auf gar keinen Fall "mal einen Antrag ins Blaue" stellen

Frank
Moderator
Moderator
Beiträge: 1432
Registriert: 05.12.2004, 18:05

Re: PKV Abfragezeitraum psyschiche Erkrankung

Beitragvon Frank » 25.10.2016, 10:27

Hallo Anna,

vielleicht kommt ja auch die Öffnungsaktion für dich in Frage:
https://www.pkv.de/service/broschueren/ ... ge.pdb.pdf

Gruß
Frank


Zurück zu „Krankenvollversicherung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste