Private Zusatzversicherung

Leistungen, Kostenübernahme, Tarife, usw.

Moderatoren: Rossi, Czauderna, Frank

teo
Beiträge: 2
Registriert: 23.10.2016, 12:22

Private Zusatzversicherung

Beitragvon teo » 23.10.2016, 13:05

Hallo, ich habe eine Zusage der DAK bekommen, dass man mir eine 5 wöchige Behandlung in einer psychosomatischen Fachklinik im Allgäu genehmigt. Die PZV der BBK lehnt die Kostenübernahme vorab ab, weil der Tarif ausdrücklich eine stationäre psychotherapeutische Behandlung ausschließt. Nach meinem Verständnis als Laie umfasst die Psychosomatik sowohl medizinische Behandlungen wie auch psychotherapeutische. Meine Frag an das Forum wäre:
1. Ist die Ablehnung berechtigt ?
2. Kann man von der Klinik eine Aufteilung der Leistungen in medizinische und psychotherapeutische verlangen, geht das eventuell aus dem GOA Schlüssel hervor ?
3. Kann ich die Kosten für eine medizinische Behandlung im Nachhinein bei der PZV zurückholen.
Danke für eine Antwort, auch wenn das Thema schon mal Gegenstand des Forums war. Ich bin neu hier !
Vielen Dank teo

teo
Beiträge: 2
Registriert: 23.10.2016, 12:22

Re: Private Zusatzversicherung

Beitragvon teo » 26.10.2016, 19:27

Bitte um eine Antwort !

Okabe
Postrank5
Postrank5
Beiträge: 60
Registriert: 29.07.2016, 23:37

Re: Private Zusatzversicherung

Beitragvon Okabe » 26.02.2017, 12:35

Ohne detaillierte Infos wird das nix. Wie heißt der Tarif (am besten die Bedingungen verlinken), wer ist "die PZV der BBK", was ist die genaue(!) Ablehnung der Kostenübernahme usw.

Ansonsten holen Sie sich professionelle Hilfe!


Zurück zu „Zusatzversicherungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast