wie aus pkv in GKV als freiwillig versicherte

Beihilferecht, Neuerungen, Kostenübernahme, usw.

Moderatoren: Rossi, Czauderna, Frank

werker
Beiträge: 1
Registriert: 22.07.2012, 14:11

wie aus pkv in GKV als freiwillig versicherte

Beitragvon werker » 22.07.2012, 14:26

Hallo, ich bitte um rat:
bin selbständig, unter 55Jahre alt , ledig,
Sozial Versicherungspflicht freigestellt, da gesellschaften Geschäftsführer eigener GmbH- Bruto Verdienst unter 30.000 pro Jahr.

zur zeit: in der PKV ( basis tarif vergleichbar mit der GVK)
mit hohen selbtbehalt ( möglich durch robusten Gesundheit!)

Will trotzdem zurück in die GKV.. weis offiziell nicht vorgesehen, aber höre immer wieder das es geht?!..
aber wie??? war früher freiwillig GKV versichert, aber bei Nachfrage bei der damalige GKV soll ich bitte ab 2007 rückwirkend Beiträge zollen..
das ist ja irrsinnig..

was tun?

DKV-Service-Center
Postrank7
Postrank7
Beiträge: 2143
Registriert: 28.01.2007, 17:53
Wohnort: Torgau
Kontaktdaten:

Beitragvon DKV-Service-Center » 29.07.2012, 15:28

Hi,
Gmbh an jemand anderes übergeben. Im Gegenzug ein Angestelltenverhältnis eingehen.+401 €
ich habe fertich :-).
Gruß


Zurück zu „Beihilfe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste