Beihilfe bei Wohnsitz im Nicht-EU-Ausland?

Beihilferecht, Neuerungen, Kostenübernahme, usw.

Moderatoren: Rossi, Czauderna, Frank

ente
Beiträge: 4
Registriert: 25.06.2015, 16:20

Beihilfe bei Wohnsitz im Nicht-EU-Ausland?

Beitragvon ente » 09.12.2016, 17:33

Mein Ehepartner ist über mich, da zuwenig Einkommen, beihilfeberechtigt (70%) und in der PKV über einen Ergänzungstarif versichert (30%). Er hat nun aber seinen Wohnsitz ins Nicht-EU-Ausland verlegt, hat dort jedoch keine KV. Entfällt damit nun seine Beihilfeberechtigung? Wie verhält es sich mit der PKV? Zahlt diese denn überhaupt im Krankheitsfall, wenn er keinen Wohnsitz mehr in Deutschland hat?
Freue mich über Antworten!

Zurück zu „Beihilfe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast