Krankengeld wird eingestellt

Kostenerstattungen, Alternative Heilmethoden, Erfahrungsberichte, usw.

Moderatoren: Rossi, Czauderna, Frank

Madusen
Postrank1
Postrank1
Beiträge: 6
Registriert: 11.07.2021, 12:34

Krankengeld wird eingestellt

Beitragvon Madusen » 11.07.2021, 13:04

Hallo zusammen,

ich bin neu hier und hätte eine Frage.

Seit Jan. 21 beziehe ich Krankengeld.

Bisher hatte ich keine Probleme.
Letzte Woche teilte mir die KK telefonisch mit, dass das Krankengeld nicht weiterbezahlt wird.
Auf die Frage warum, hat mir die Dame gesagt, dass mein Hausarzt mich länger als 4 Wochen
am Stück krankgeschrieben hat und dies ein Verstoß gegen die Richtlinien
sei und deshalb das Krankengeld nicht weiterbezahlt werden kann.

Bisher erfolgten die Krankschreibungen immer 4-wöchig im Mai aber über 5 Wochen.
Keine Ahnung warum, hab ehrlich gesagt auch nicht darauf geachtet.

Kann mir die KK tatsächlich das Krankengeld streichen?
Bin gerade ein bisschen verzweifelt und ratlos. :(

Gruß Madusen

Czauderna
Moderator
Moderator
Beiträge: 3863
Registriert: 04.12.2008, 22:54

Re: Krankengeld wird eingestellt

Beitragvon Czauderna » 11.07.2021, 14:41

Hallo und willkommen im Forum
nein, so einfach geht das nicht, Sicher, der Arzt muss sich beim Ausstellen der Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen an die Richtlinien halten und danach sind so lange Zeiträume grundsätzlich nicht zu lässig. Die Kasse moniert dies zu Recht, muss dies aber mit dem Arzt abklären. Außerdem wird Krankengeld für zurückliegende Zeiträume gezahlt und nicht im Voraus. Mein Rat - Kontakt mit der Kasse aufnehmen und besprechen. Wenn die Kasse die Arbeitsunfähigkeit als solche anzweifelt, dann kann sie das über den MDK prüfen lassen, aber auch nur für die Zukunft.
Gruss
Czauderna

Madusen
Postrank1
Postrank1
Beiträge: 6
Registriert: 11.07.2021, 12:34

Re: Krankengeld wird eingestellt

Beitragvon Madusen » 11.07.2021, 19:26

Hallo Czauderna,

vielen Dank für die Antwort.
Werde morgen bei der KK anrufen.
Bin mal gespannt wie das ausgeht.

Gruß Madusen

Madusen
Postrank1
Postrank1
Beiträge: 6
Registriert: 11.07.2021, 12:34

Re: Krankengeld wird eingestellt

Beitragvon Madusen » 13.07.2021, 08:03

Hallo @Czauderna,

kurze Rückmeldung.
die Sache hat sich geklärt. 8)

Die Sachbearbeiterin der KK hat sich kurzfristig mit meinem Hausarzt in Verbindung gesetzt.
Die AU wurde aus versehen länger als 4 Wochen ausgestellt.

Hat für mich und den Hausarzt jetzt keine Konsequenzen, sollte halt in Zukunft besser geprüft werden.
Für die Aussage „Krankengeld wird eingestellt“ hat Sie sich entschuldigt.

Vielen Dank nochmals

Gruß Madusen

Czauderna
Moderator
Moderator
Beiträge: 3863
Registriert: 04.12.2008, 22:54

Re: Krankengeld wird eingestellt

Beitragvon Czauderna » 13.07.2021, 11:22

Hallo,
super - gern geschehen
Gruss
Czauderna


Zurück zu „Kassenleistungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast