Selbständig ohne KV

Beitragssätze, Kassenwahlrecht, Versicherungspflicht, SGB V, usw.

Moderatoren: Rossi, Czauderna, Frank

Suse
Postrank1
Postrank1
Beiträge: 5
Registriert: 03.06.2017, 11:22

Re: Selbständig ohne KV

Beitragvon Suse » 23.07.2017, 12:13

Hallo Czauderna,

vielen Dank für Ihre Antwort.
Alle Voraussetzungen sind: verheiratet, in Deutschland den Wohnsitz, kein eigenes Einkommen, und nicht selbst versichert?!

Haben Sie schon solche Fälle begleitet, woher kommt Ihr Wissen?

Bei dem Antrag für Aufnahme in die Familienversicherung muss man allerdings seine letzte Versicherung angeben... Kann man dies auch einfach weg lassen oder sollte man da einfach "PKV" eintragen ohne weitere, genauere Angaben?
Eine Rückzahlung der Beiträge für die Vergangenheit wäre der finanzielle Ruin...

Czauderna
Moderator
Moderator
Beiträge: 3185
Registriert: 04.12.2008, 22:54

Re: Selbständig ohne KV

Beitragvon Czauderna » 23.07.2017, 12:25

Hallo,
ich war 48 Jahre bei einer GKV-Kasse beschäftigt und habe u.a. auch solche Fälle entschieden - es spielt keine Rolle was da unter der Vorversicherung eingetragen wird - GKV, PKV oder "ohne" - die Kasse muss lediglich prüfen ob die Voraussetzungen für die Familienversicherung (ab Tag der Eheschließung, oder auch später) erfüllt sind und muss dann ggf. die Familienversicherung durchführen - was davor war oder nicht war, da spielt in diesem Fall keine Rolle.
Blöd, wäre es allerdings, wenn der Ehemann zuletzt selbst bei deiner Krankenkasse mal versichert war und die Kasse deshalb daran interessiert wäre, diese evtl. Fehlzeiten abzuklären - aber das wäre wirklich Zufall, oder ?.
Gruss
Czauderna

Suse
Postrank1
Postrank1
Beiträge: 5
Registriert: 03.06.2017, 11:22

Re: Selbständig ohne KV

Beitragvon Suse » 12.08.2018, 12:07

Hallo Czauderna,

ich wollte mich bei Ihnen bedanken! Durch Sie konnten wir die "Strafzahlung" der KV umgehen und mein Mann ist nun endlich wieder krankenversichert. Sie können sich gar nicht vorstellen was uns für Brocken vom Herzen gefallen sind! Vielen Dank!

Czauderna
Moderator
Moderator
Beiträge: 3185
Registriert: 04.12.2008, 22:54

Re: Selbständig ohne KV

Beitragvon Czauderna » 12.08.2018, 12:20

Hallo,
das freut mich - ich wünsche Ihnen und Ihrem Ehemann alles Gute für die Zukunft.
Gruss
Czauderna


Zurück zu „Allgemeines GKV“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 8 Gäste