Wechsel in die Selbsständigkeit und trotzdem in der GKV bleiben

Was sonst nirgendwo reingehört.

Moderatoren: Rossi, Czauderna, Frank

Secondadonna
Beiträge: 1
Registriert: 06.04.2017, 10:19

Wechsel in die Selbsständigkeit und trotzdem in der GKV bleiben

Beitragvon Secondadonna » 06.04.2017, 10:28

Hallo,
ich war während meines Studiums privat krankenversichert (d.h. bis zum 31.03.17) Seit dem 01.04. bin ich nun als Arbeitnehmer in der GKV.
Nun überlege ich, mich selbstständig zu machen. Damals am Telefon hat mir meine jetzige gesetzliche Krankenkasse versichert, ein Monat bei ihnen als Arbeitnehmer gesetzlich versichert zu sein reiche, um problemlos auch Selbstständiger (freiwillig) gesetzlich bei ihrer Krankenkasse versichert zu bleiben bzw. den Status innerhalb der GKV zu wechseln.
Nun meine Frage an euch, jetzt wo das Ganze konkret werden soll, stimmt das denn? Ich lese nämlich jetzt überall, dass man mindestens ein Jahr als Arbeitnehmer in der GKV sein muss um dort auch als Selbstständiger bleiben zu können. Was habt ihr für Erfahrungen gemacht?
Vielleicht hätte ich mir das Ganze damals schriftlich geben sollen...

Danke im Voraus!

Czauderna
Moderator
Moderator
Beiträge: 3292
Registriert: 04.12.2008, 22:54

Re: Wechsel in die Selbsständigkeit und trotzdem in der GKV bleiben

Beitragvon Czauderna » 06.04.2017, 19:05

Hallo,
nein, keine Sorge - wenn heute deine Pflichtversicherung in der GKV endet, dann kannst auch als freiwilliges Mitglied weiter in der GKV verbleiben.
Das mit den 12 Monaten Vorversicherungszeit, das gibt es nicht mehr, zumindest in deinem Fall.
Gruss
Czauderna

Goky2
Postrank1
Postrank1
Beiträge: 7
Registriert: 20.07.2018, 08:59

Re: Wechsel in die Selbsständigkeit und trotzdem in der GKV bleiben

Beitragvon Goky2 » 05.02.2019, 16:30

Vielleicht hätte ich mir das Ganze damals schriftlich geben sollen...

Dies wäre auf jeden Fall ne gute Idee gewesen ...
Aber wollen wir mal den Kenntnissen meines Vorredners glauben schenken,denn ich kenne mich da auch nicht mit aus!

Apropo Selbstständigkeit...denke in letzter Zeit auch ernsthaft darüber nach.Wird bzw ist kein leichter Schritt aber wie man so schön sagt,wer nicht wagt der nicht gewinnt ;)Hab' auch schon ein wirklich gutes Angebot gefunden was die Maschinen angeht die ich grauchen würde,und zwar hier bei Link durch Moderator gelöscht - bitte keine Werbelinks in diesem Forum - danke Da gehören aber noch sehr viele weitere Sachen die erledigt werden müssten...Naja,ich bin aber guter Hoffnung und hab' da ein gutes Gefühl dabei!

LG


Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste