Ablehnung PKV

Leistungen, Kostenübernahme, Tarife, usw.

Moderatoren: Rossi, Czauderna, Frank

Grawallo
Beiträge: 1
Registriert: 18.01.2019, 22:57

Ablehnung PKV

Beitragvon Grawallo » 18.01.2019, 23:00

Hallo,
ich habe eine PKV beantragt und mein Kind (3Jahre) wurde mit der Begründung "Humanrisiko" abgelehnt. Weiß jemand was das bedeutet?

Czauderna
Moderator
Moderator
Beiträge: 3276
Registriert: 04.12.2008, 22:54

Re: Ablehnung PKV

Beitragvon Czauderna » 30.01.2019, 11:13

Hallo, auch wenn ich deinen Beitrag erst heute gefunden habe - willkommen im Forum.
Zu deiner Frage - offenbar halten sich da die PKV-Experten zurück - in der GKV gibt es dieses Problem nicht - behaupte ich jetzt einfach mal - da darf niemand abgelehnt werden wenn ein Rechtsanspruch auf Versicherung besteht.
Human Risiko und PKV - wenn du diesen Begriff mal bei Google eingibst findest du interessante Artikel dazu.
Gruss
Czauderna

Frank
Moderator
Moderator
Beiträge: 1433
Registriert: 05.12.2004, 18:05

Re: Ablehnung PKV

Beitragvon Frank » 30.01.2019, 12:11

Der Begriff Humanrisiko ist nicht üblich.
Entweder wird abgelehnt aus gesundheitlichen Gründen oder schlechte Bonität oder weil z.B. nicht jeder Kinder unter 4 Jahren alleine ohne weitere Verträge versichert.


Zurück zu „Krankenvollversicherung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste