Haupt- / Nebenjob / Selbständig / Beitrag KV?

Beitragssätze, Kassenwahlrecht, Versicherungspflicht, SGB V, usw.

Moderatoren: Rossi, Czauderna, Frank

Djang
Beiträge: 1
Registriert: 12.03.2020, 09:32

Haupt- / Nebenjob / Selbständig / Beitrag KV?

Beitragvon Djang » 12.03.2020, 09:46

Hallo zusammen,
ich fange jetzt an in einem "komischen Konstrukt" aus Festanstellung und Selbständigkeit zu arbeiten und frage mich wie das mit dem KV Beitrag aussieht.

Job 1 Midijob 7h/ 600€/Monat + Erfolgsprämien geschätzt ca. 300€/Monat, oder 0€ Prämie
Job 2 Selbständigkeit, ca. 5h/Woche, geschätzt und im 1. Monat tatsächlich 1.500€
Job 3 Selbständigkeit, ca. 15h/Woche, Prämie im Erfolgsfall ca. 1.500€
Evtl. kommt noch dazu:
Job 4 Minijob 8h/Woche 404€/Monat + Erfolgsprämien

PKV ist keine Alternative, da fast 54 und Vorerkrankungen bestehen.

Czauderna
Moderator
Moderator
Beiträge: 3426
Registriert: 04.12.2008, 22:54

Re: Haupt- / Nebenjob / Selbständig / Beitrag KV?

Beitragvon Czauderna » 12.03.2020, 10:17

Hallo und willkommen im Forum,
es ist Aufgabe der zuständigen GKV-Kasse zu prüfen, ob eine hauptberufliche Selbständigkeit vorliegt oder ob Krankenversicherungspflicht als Arbeitnehmer (Job1) eintritt. So, wie geschildert sehe ich die hauptberufliche Selbständigkeit.
Hier wäre es so, dass alle erzielten Einkommen, die genannt wurden der vollen Beitragspflicht unterliegen, ausgenommen der Minijob (Job 4), der nur für die Pflegeversicherung herangezogen würde.
Entscheidet die Krankenkasse aber auf Arbeitnehmer, dann sind Job 2 und Job 3 beitragsfrei.
Mein Rat - auf jeden Fall den Status von der Krankenkasse feststellen bzw. klären lassen.
Gruss
Czauderna


Zurück zu „Allgemeines GKV“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 26 Gäste